13.01.2022

Mitarbeiter*in (w/m/d) für unsere Abteilung Kommunikation mit dem Schwerpunkt Soziale Medien und Online Kommunikation

Das Stadttheater Gießen ist eines von sechs großen öffentlich geförderten Theatern in Hessen und als Mehr-Sparten-Haus mit überregionaler Ausstrahlung ein kulturelles Zentrum in Mittelhessen. Es bietet auf zwei Bühnen ein vielfältiges Repertoire mit Musiktheater, Schauspiel, zeitgenössischem Tanztheater, Kinder- und Jugendtheater sowie Konzerten.

Wir suchen ab Beginn der Spielzeit 2022/23

eine*n Mitarbeiter*in (w/m/d) für unsere Abteilung Kommunikation mit dem Schwerpunkt Soziale Medien und Online Kommunikation.

Die Abteilung Kommunikation versteht sich als Vermittlerin auf allen kommunikativen Ebenen nach Innen und Außen. Sie ist verantwortlich für den Auftritt des Theaters, das Wirken in die Stadt, die Region und darüber hinaus.

Diese Aufgaben erwarten Sie:
· konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung der digitalen Auftritte, insbesondere Social-Media-Kanäle; Konzeption und Umsetzung kreativer Inhalte und Strategien
· Redaktionelle Betreuung der Website und Contentpflege im CMS
· Planung, Umsetzung und Auswertung von Display-, Social Media- und Online-Marketingkampagnen
· Lektorat und Redigieren von Werbetexten
· Verantwortung für Streamings sowie Planung und Betreuung von Trailerproduktionen in Zusammenarbeit mit dem Leiter für Digitale Prozesse

Wir erwarten von Ihnen:
· erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Medien, Geisteswissenschaften, Kulturmanagement oder in einem vergleichbaren Studiengang
· sicherer Umgang mit Social-Media-Kanälen, CMS (Typo3) und CRM, sowie mit gängigen Grafikprogrammen wie Adobe CS Suite (Photoshop, Premiere) oder Canva
· großes Interesse an Entwicklungen der Digitalen Kommunikation, Gespür für digitale Trends
· Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
· Bereitschaft zur selbständigen Weiterbildung im digitalen Umfeld
· Html- und SEO-Kenntnisse von Vorteil
· Fremdsprachenkenntnisse, vorzugsweise Englisch

… unbedingt auch:
· Sie sind weltoffen und denken interdisziplinär
· Sie haben Erfahrungen in der Kulturbranche und Einsichten in künstlerische Prozesse und besitzen eine hohe Affinität zum Theater
· Sie können mit Improvisation umgehen und arbeiten strukturiert
· Sie lieben das eigenverantwortliche Arbeiten wie auch die Teamarbeit
· Sie besitzen eine hohe Vermittlungskompetenz und Einfühlungsvermögen sowohl im Hinblick auf künstlerische Prozesse als auch im Kontakt mit dem Publikum

Wir bieten:
• Einen Arbeitsplatz in einem dynamischen und offenen Kulturbetrieb
• Eine gute Einarbeitung und eine intensive Unterstützung im täglichen Arbeitsprozess
• Eine Anstellung nach NV Bühne zu den theaterüblichen Arbeitszeiten

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 10.2.2022 ausschließlich per Mail in einer PDF-Datei (max. 5 MB) an: bewerbung@stadttheater-giessen.de

Die Auswahlgespräche finden in dem Zeitraum vom 21. Februar bis 25. Februar statt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Logo der Institution

Stadttheater Gießen GmbH

Südanlage 1
35390 Gießen


Tel. 0641 - 7957 - 0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab Beginn der Spielzeit 2022/23

Bewerbungsschluss:
10.02.2022