11.01.2022

Bass II

Das Theater Bremen ist ein 4 – Sparten-Haus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Kinder- und Jugendtheater) mit einem umfangreichen Repertoirebetrieb und mehreren Spielstätten.

Für unseren Opernchor (Operndirektorin: Alice Meregaglia) suchen ab sofort einen

Bass II
(in Festanstellung)

Über folgende Voraussetzungen sollten Sie verfügen:

• Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Gesang
• Gute Beherrschung der deutschen Sprache
• Darstellerische Fähigkeiten
• Teamfähigkeit und Flexibilität

Das Vorsingen findet am Dienstag, 25. Januar 2022 um 13.00 Uhr im Chorsaal am Theater Bremen statt.

Pflichtarien:
Mozart / Entführung aus dem Serail / Arie des Osmin „Oh, wie will ich triumphieren…“
Mozart / Die Zauberflöte / Arie des Sarastro „In diesen heil’gen Hallen…“

Wahlarie:
Zwei Arien der freien Wahl, eine davon in Italienische und Französisch

Vorzubereitende Chorstellen:
Mozart / Die Zauberflöte Pristerchor Nr. 18 „o Isis und Osiris“
Ponchielli / La Gioconda / “Feste e Pane”

Ensembleprobe:
Francis Poulenc: “O magnum mysterium”

Eine kleine Stelle Vom-Blatt-singen

Das Theater Bremen setzt sich für die Chancengleichheit ein. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen aller Nationalitäten.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 21. Januar 2022 ausschließlich über unser Bewerberportal ein, das Sie über folgenden Link erreichen: https://theaterbremen-bewerbung.culturebase.org/ nach Sichtung aller eingegangenen Bewerbungen erfolgen de Einladungen zum Vorsingen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Riedel, die unter folgender Email erreichbar ist ariedel@theaterbremen.de


Logo der Institution

Theater Bremen GmbH

Goetheplatz 1 - 3
28203 Bremen

Monica Fernandez
Tel. 0421 3653-712
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Chor

Vertragsbeginn:
schnellstmöglich

Bewerbungsschluss:
21.01.2022