10.01.2022

Praktikant (m/w/d) in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Marketing

Beim STAATSTHEATER AM GÄRTNERPLATZ
ist für jeweils 2-3 Monate im Zeitraum 01.01.2022 bis 31.07.2022
eine Stelle als

Praktikant (m/w/d) in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Marketing

zu vergeben.

Das Staatstheater am Gärtnerplatz ist ein Haus mit einem einmaligen Profil und einer über 150jährigen Tradition. Das musikalische Unterhaltungstheater steht mit all seinen Facetten im Zentrum der Spielplangestaltung, die Werke aus Oper, Operette, Musical und Tanz umfasst. Damit ist es das einzige Staatstheater in Deutschland, welches sich diesem Repertoire schwerpunktmäßig widmet. Seit Herbst 2012 leitet Josef E. Köpplinger als Staatsintendant die Geschicke des Hauses.

Die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Marketing koordiniert die diversen Maßnahmen zur Außendarstellung mit den Schwerpunkten Pressearbeit, Vertrieb, Marketing, Sponsoring, Digitales und Besucherkommunikation. Als Praktikant/in erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche und sind ein wesentlicher und geschätzter Bestandteil dieses Teams. Ausgehend von Ihren persönlichen Interessensschwerpunkten können Sie sich aktiv einbringen.

Ihre regelmäßigen Aufgaben, u.a.:
 Erstellung des täglichen Pressespiegels
 Mitarbeit (Online-)Kommunikation
 Redaktion digitaler Newsletter
 Vertrieb & Auslage der Druckprodukte
 diverse Recherchearbeiten
 verschiedene organisatorische Tätigkeiten
 Raum für kreative Arbeit und Umsetzung eigener Projekte

Ihr Profil:
 erste Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit sowie Vorkenntnisse im journalistischen/redaktionellen Bereich sind erwünscht
 ebenso Grundkenntnisse der deutschen bzw. europäischen Musiktheaterlandschaft; diese werden aber nicht vorausgesetzt
 Erfahrungen im Umgang mit Sozialen Medien
 Kreativität und Freude an der Umsetzung neuer Ideen
 Teamfähigkeit, Flexibilität und Organisationstalent
 Kommunikationsstärke und Textsicherheit
 Fremdsprachen- (Englisch in Wort und Schrift) sowie Computerkenntnisse (Office)

Für die Tätigkeit wird eine Aufwandsentschädigung von 450,00 €/ Monat gezahlt.

Das Staatstheater am Gärtnerplatz setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch können die entstehenden Fahrtkosten nicht erstattet werden.

Bewerbungen richten Sie bitte mit der gewünschten Dauer und Zeitraum ausschließlich per E-Mail an Roman Staudt unter roman.staudt@gaertnerplatztheater.de.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmung für Bewerbungen unter folgendem Link: https://www.gaertnerplatztheater.de/de/seiten/jobs-datenschutzbestimmung.html

Logo der Institution

Staatstheater am Gärtnerplatz

Postfach 14 05 69
80455 München

Roman Staudt

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss: