02.05.2022

Garderobenmeisterin

Die Burgfestspiele Bad Vilbel suchen für die Saison 2022 bis Mitte September
eine Garderobenmeisterin / einen Garderobenmeister.

Ihre Tätigkeit umfasst im Wesentlichen:

- die Organisation der Arbeitsabläufe in Ihrem Team von 2-3 weiteren Garderobieren
- Planung und Erstellung der Dienstpläne des Garderobendienstes in Abstimmung mit der Kostümleitung
- Erledigung proben- und vorstellungsbezogener Vorbereitungen
- Mitbetreuung der Endproben aller Neuproduktionen und Wiederaufnahmen
- Dokumentation der in den einzelnen Vorstellungen notwendigen Arbeitsabläufe.

Darüber hinaus ist vorgesehen, dass Sie auch selbst die regelmäßige Einrichtung und Betreuung einzelner Stücke übernehmen und nach zeitlicher Möglichkeit Ihre Kolleginnen im Tagdienst unterstützen.

Wir wünschen uns von Ihnen:
- mehrjährige Berufserfahrung im Garderobendienst eines Theaters oder Festspielortes
- die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen, selbständigen Arbeiten und Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten
- Belastbarkeit in Stresssituationen
- eine abgeschlossene Ausbildung in einem textilen Handwerksberuf (Maßschneider/in, Modeschneider/in, Modist/in
  oder ähnlich)
- Einfühlungsvermögen im Umgang mit Darstellern/-innen und Kollegen/-innen.

Die reguläre wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden; eventuell anfallende Überstunden werden gesondert vergütet.

Fahrtkosten können nicht übernommen werden.
Eine Unterkunft in Bad Vilbel wird Ihnen für die Dauer der Beschäftigung kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Burgfestspiele Bad Vilbel

Klaus-Havenstein-Weg 1
61118 Bad Vilbel

Christine Rademacher
Tel. 0178-6368130
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
baldmöglichst

Bewerbungsschluss: