25.07.2022

Abteilungsleiter*in (m/w/d) für die Maske

Das Landestheater Coburg als Regiebetrieb der Stadt Coburg beschäftigt rund 240 Mitarbeiter. Neben dem Großen Haus besitzt das Landestheater eine Studiobühne mit 99 Zuschauerplätzen. Etwa 120.000 Zuschauer besuchen jährlich die ca. 500 Vorstellungen. Dabei deckt das Landestheater die drei Sparten Schauspiel, Musiktheater und Ballett ab.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Abteilungsleiter*in (m/w/d) für die Maske in Vollzeit

AUFGABEN
• Stückbesprechung mit Ausstattern und Regisseuren
• Termingerechte Umsetzung der Stückbesprechungen, ggf. eigenständige Entwicklung in Absprache mit Ausstattern und Regisseuren
• Konzeptentwicklung für die Maske bei Vorstellungen
• Erstellung von Schminkplänen
• Planung, Durchführung und reibungsloser Ablauf von Proben und Vorstellungen
• Erstellen von Dienstplänen
• alle anfallenden maskenbildnerische Tätigkeiten

VORAUSSETZUNGEN
• Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maskenbildner:in
• Mehrjährige Tätigkeit als Maskenbildner:in im Theater wünschenswert
• Kreativität, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität und der feinfühlige Umgang mit Künstlern sollte selbstverständlich sein

Die Vergütung richtet sich nach NV Bühne und der Erholungsurlaub ist grundsätzlich in der spielfreien Zeit des Theaters (Sommerferien) zu nehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an Doreen Schmidt: doreen.schmidt@landestheater.coburg.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Logo der Institution

Landestheater Coburg

Schloßplatz 6
96450 Coburg

Steffen Westphal
Tel. 09561/8989-21
E-Mail verfassen

Doreen Schmidt
09561/8989-31
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
01.09.2022

Bewerbungsschluss:
30.09.2022