24.01.2022

Meister*in für Veranstaltungstechnik (m/w/d), als Bühnenmeister*in am Staatsschauspiel Dresden

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für den Betriebsteil Staatsschauspiel Dresden idealerweise zum 01.03.2022 bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Eine*n Meister*in für Veranstaltungstechnik, als Bühnenmeister*in (m/w/d).


Das Staatsschauspiel Dresden bespielt das traditionsreiche Schauspielhaus in der Altstadt mit ca. 800 Zuschauerplätzen sowie das Kleine Haus in der Neustadt mit drei Spielstätten für ins-gesamt ca. 600 Zuschauer. Neben dem Repertoire-Spielbetrieb stellen wir mehr als 25 Neuproduktionen pro Spielzeit her, davon in der Regel allein 10 Produktionen auf der großen Bühne.
Die Durchführung von Gastspielen internationaler Produktionen im Staatsschauspiel Dresden sowie von eigenen Produktionen auf anderen Bühnen im deutschsprachigen und europäischen Raum ist wesentlicher Bestandteil der künstlerischen Arbeit. Des Weiteren finden auf den Bühnen des Staatsschauspiels Dresden neben dem Repertoirebetrieb diverse Sonderformate und Veranstaltungen, wie z. B. Lesungen, Konzerte, Festivals, Preisverleihungen, Workshops, Empfänge etc. statt.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
• Verantwortung für die technisch-organisatorische Vorbereitung und die qualifizierte Leitung und Aufsicht aller bühnentechnischen Arbeitsabläufe im
Rahmen des Proben- und Vorstellungsbetriebes von Neuproduktionen und Repertoirevorstellungen des Staatsschauspiels Dresden;
• Durchsetzung der gesetzlichen Vorgaben des Arbeitsschutzes im Bühnenbetrieb;
• Erarbeitung von technischen Dokumentationen zur Sicherstellung der Arbeitsabläufe und zur bühnentechnischen Qualitätssicherung im
Repertoirebetrieb;
• Kommunikation und Abstimmung mit den künstlerischen Teams und den am Produktionsprozess beteiligten Abteilungen;
• Begleitung von Neuproduktionen und deren technische Umsetzung auf der Bühne;
• Erarbeiten, Organisieren und Aufbau von Probendekorationen;
• Dienste als Verantwortlicher für Veranstaltungstechnik (gemäß §§ 39 und 40 SächsVStättVO) im Repertoirebetrieb;

Ihre Voraussetzungen:
• Abgeschlossene Berufsausbildung in einem branchenspezifischen, anerkannten Ausbildungsberuf, vorzugsweise als Fachkraft für Veranstaltungs-
technik (m/w/d);
• Meisterabschluss bzw. Befähigungszeugnis als Verantwortliche*r für Veranstaltungstechnik (Bühne/Studio) oder Bühnenmeister*in (m/w/d) im
Sinne der SächsVStättVO;
• Ausgeprägte Führungsqualitäten bei der Aufsicht der fachlichen sowie organisatorischen Anleitung des technischen Personals;
• Umfassende Kenntnisse aller für den Theaterbetrieb geltenden Gesetze, Regeln und Vorschriften, insbesondere der Sächsischen Versammlungs-
stättenverordnung und der Unfallverhütungsvorschriften.



Wir erwarten:
• Bereitschaft zum Arbeiten im Rahmen der theaterspezifischen Arbeitszeiten (Schichtdienst, Wochenend- und Abenddienste, Arbeit an Feiertagen);
• schnelle Auffassungsgabe, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise;
• hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie künstlerisches Einfühlungsvermögen;
• umfassende PC-Kenntnisse und anwendungssicherer Umgang mit MS-Office und CAD Software; vorzugsweise Autodesk AutoCAD;
• gute Sprachkenntnisse in Englisch;

Die Einstellung erfolgt in Vollzeit. Das Arbeitsverhältnis wird nach Normalvertrag Bühne, NV Bühne vergütet.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Be-werbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bei Fragen zu dieser Ausschreibung wenden Sie sich gerne an den Technischen Direktor, Herrn Peter Keune, Telefon: 0351/49 13-8 27 oder per E-Mail an td@staatsschauspiel-dresden.de

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter dem Betreff „Meister*in für Veranstaltungstechnik SSD“ – bevorzugt per E-Mail – bis zum Montag, 21.02.2022 an:

Sächsische Staatstheater
- Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: bewerbung@saechsische-staatstheater.de

Logo der Institution

Sächsische Staatstheater - Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden

Theaterplatz 2
01067 Dresden

Daniel Koch
Tel. 0351/4911252
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
21.02.2022