05.01.2022

Assistenz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zur Verstärkung unseres Teams bei den Luisenburg Festspielen Wunsiedel suchen wir

eine/n Assistent/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Zeitraum: 15.04.2022 bis 14.08.2022
(wenn möglich schon Mitte März bis Mitte April in Teilzeit)

Die Luisenburg-Festspiele sind Deutschlands älteste und besucherstärkste Freilichtspiele auf einer beeindruckenden Felsenbühne. Die Festspiele realisieren 2022 fünf Eigenproduktionen, sowie diverse Gastspiele. Die Spielstätte befindet sich zu einem großen Teil im Freien inmitten der wunderschönen Bergkulisse des Fichtelgebirges.
Wir bieten ein sehr interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem netten, kollegialen und motivierten Team umgeben von schönster Natur.


Ihre Aufgaben umfassen unter anderem:

• Sekretariats- und Koordinierungsaufgaben, Terminverwaltung und Steuerung der Teamverwaltungstools in enger Absprache mit der Abteilungsleitung.
• Unterstützung bei Planung, Organisation und Durchführung von Presse- und Promotion-Events in Absprache mit allen Abteilungen des Hauses.
• Betreuung der digitalen Medien und deren Kanäle (zum Beispiel Homepage der Festspiele, FACEBOOK und INSTAGRAM) in Abstimmung mit der Abteilungsleitung und der zuständigen Medienagentur der Festspiele.
• Unterstützung bei der publizistischen, redaktionellen und textlichen Arbeit der Kommunikationsabteilung, insbesondere des Spielzeithefts und den Publikationen zu den Eigenproduktionen.
• Koordination und Produktion von Bild- und Tonmaterialien insbesondere für die Sozialen Medien und Koordinierung und Überwachung der professionellen Filmproduktion.
• Einteilung und Koordination des Personals - wie Praktikantinnen und
Praktikanten – in Absprache mit der Abteilungs- und der Personalleitung.
• Zusammenarbeit mit dem Künstlerischen Betriebsbüro, insbesondere beim Abgleich von Cast-Listen sowie bei Sonderevents, z.B. Workshops, Symposien, Theaterfest, Sommerfest am Marktplatz, Sommerlounge u.a.

Voraussetzungen:

• Begeisterung für Kultur und ein spürbares Engagement für das Theater
• Ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung in den Kultur-, Geistes- oder Sozialwissenschaften.
• Ein gut entwickeltes selbständiges Handeln und die Bereitschaft, initiativ und verantwortungsvoll zu arbeiten. Eine Affinität zu künstlerischen Prozessen setzen wir voraus.
• Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, Interesse an Video- und Fotoproduktion, Grundkenntnisse in Bild- und Videobearbeitung.
• Gute Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft, sich als Teil des Teams der Festspiele zu verstehen und sich für den Erfolg der Spielsaison einzuordnen.


Wir bieten:

• Aktive Teilhabe an allen Aufgaben der Kommunikation und Öffentlichkeits-arbeit einer überregionalen Kultureinrichtung mit hohem Qualitätsmaßstab und großem Renommee.
• Eine verantwortungsvolle Mitarbeit in flachen Hierarchien mit der Möglichkeit, sich beruflich und persönlich zu entwickeln.
• Nachhaltig verwertbare Berufserfahrung in einem kompletten Kulturbetrieb, der hochprofessionell Kunst produziert und vermarktet.


„Alle haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt“

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis spätestens 16.01.2022 per E-Mail an:

team-luisenburg@wunsiedel.de

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen an:
- Anschreiben
- Lebenslauf
- Zeugnisse

Luisenburg-Festspiele
Jean-Paul-Str. 5
95632 Wunsiedel
www.luisenburg-aktuell.de
www.wunsiedel.de

Logo der Institution

Luisenburg-Festspiele Wunsiedel

Jean-Paul-Str. 5
95632 Wunsiedel

Sven Prüwer
Tel. 09232/602-201
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
14.03.2022-14.08.2022

Bewerbungsschluss:
16.01.2022