02.12.2021

Controller/in und Finanzbuchhalter/in (m/w/d)

Wir suchen eine/n
Controller/in und Finanzbuchhalter/in (m/w/d)

Die Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH ist ein Stadttheater mit den Sparten Oper, Schauspiel und Sinfonieorchester, sowie Dienstleister für die Tanztheater Wuppertal Pina Bausch GmbH. Als ständige Spielstätten werden das Opernhaus Wuppertal, das Theater am Engelsgarten und die Historische Stadthalle Wuppertal bespielt. Darüber hinaus finden Sonderprojekte an weiteren Orten statt.

Wir bieten: Als Controller/in und Finanzbuchhalter/in (m/w/d) erwarten Sie neben einem angenehmen Arbeitsklima in einem motivierten Team und einer Vergütung nach TVöD eine Jahressonderzahlung sowie ein jährliches Leistungsentgelt, ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und unterliegen einer durch das Unternehmen finanzierten betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem bieten wir regelmäßige Gesundheitsangebote und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Die Option auf teilweise Arbeit im Homeoffice besteht nach der Einarbeitung. Das abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabengebiet wird in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung wahrgenommen. Bei entsprechender Eignung und positiver Entwicklung ist die Übernahme der Leitungsfunktion für die Abteilung Finanzbuchhaltung und Controlling vorgesehen.

Zeitraum: ab 01.01.2022, unbefristetes Beschäftigungsverhältnis

Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere folgende Tätigkeiten:
- Erstellung und Pflege des Controlling-Berichtswesens (u. a. Ertrags- und Liquiditätsplanung, Gewinn- und Verlustrechnung, Investitionsplanung, Personalcontrolling, Produktionscontrolling, Controlling der Abteilungsbudgets)
- Eigenständige Analyse der Kennzahlen, Berichterstattung an die Geschäftsführung
- Vorbereitung der Jahresabschlüsse, Wirtschaftspläne, Fünfjahrespläne, Quartalsberichte, der Inventur sowie diverser Statistiken
- Ansprechpartner/in für Wirtschaftsprüfer, externe Berater sowie für die internen Abteilungen
- Verwaltung von Förderprojekten, insbesondere des Landes NRW (Erstellung von Kosten- und Finanzierungsplänen, monatliches Reporting an Projektverantwortliche, Mittelanforderung, Verwendungsnachweise)
- Anlagenbuchhaltung und Stammdatenpflege
- Verwaltung von Versicherungspolicen
- Monatliche Abrechnungen an die Tanztheater Wuppertal Pina Bausch GmbH und die Historische Stadthalle Wuppertal GmbH
- Import der Ticketverkäufe über eine Schnittstelle
- Perspektivisch: Fachliche und disziplinarische Führung von zwei Beschäftigten der Finanzbuchhaltung

Voraussetzung: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum/r Bilanzbuchhalter/in bzw. Controller/in (m/w/d) sowie mehrjährige Berufserfahrung im Controlling. Eine schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denkvermögen, Genauigkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus. Ein sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere mit Excel/Makros, ist für Sie selbstverständlich. Kenntnisse der Finanzbuchhaltungs-Software base4IT sind wünschenswert. Zudem interessieren Sie sich für das Theater und die Besonderheiten eines Kulturbetriebes.

Art: Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit mit 39 Wochenstunden auf Basis des TVöD.

Sonstiges: Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 12.12.2021 per E-Mail im pdf-Format zu.

Kontakt: Frau Thun-Kühr, Tel. 0202/563-7603
bewerbung@wuppertaler-buehnen.de
www.wuppertaler-buehnen.de

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH
Kurt-Drees-Str. 4
42283 Wuppertal

Logo der Institution

Wuppertaler Bühnen und Sinfonieorchester GmbH

Kurt-Drees-Str. 4
42283 Wuppertal

Michaela Thun-Kühr
Tel. 0202/563-7604
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
01.01.2021

Bewerbungsschluss:
12.12.2021