13.07.2022

Mitarbeiter für den Kartenvertrieb (m/w/d)

Das Theater Osnabrück ist ein erfolgreiches Mehrspartentheater mit zwei Hauptspielstätten mit rund 300 Mitarbeitenden, etwa 25 Neuproduktionen, 8 Sinfoniekonzerten, ca. 15 Gastspielen, über 600 Veranstaltungen und über 190.000 Besucher pro Spielzeit.

Wir suchen zur neuen Spielzeit (23. August 2022) oder später einen

Mitarbeiter für den Kartenvertrieb (m/w/d)

als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung in Teilzeit (idealerweise 30 Stunden/ Woche).

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

- Verkauf von Theaterkarten und Abonnements
- Kundenberatung
- Betreuung von Schulen und Gruppen

Unsere Anforderungen:
- Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
- Erste Erfahrungen in der Kundenbetreuung oder im Vertrieb
- Versierter Umgang mit MS-Office Anwendungen
- Selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie persönliches Engagement
- Hohe Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Zuverlässigkeit
- Bereitschaft zu unterschiedlichen Zeiten sowie auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
- Interesse am Theater

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Theater mit Repertoire-Betrieb. Die Vergütung erfolgt nach TVöD Entgeltgruppe 5. Die Anstellung erfolgt zunächst befristet bis zum 31. Oktober 2023. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie haben Interesse? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.08.2022 an: Städtische Bühnen Osnabrück gGmbH, Personalabteilung, Domhof 10/11, 49074 Osnabrück. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre gewünschte Wochenarbeitszeit in Stunden an.

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen über unser Onlineformular auf unserer Website. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Postbewerbungen berücksichtigen können und diese aus Kostengründen nicht zurück senden.

Telefonische Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle erteilt der Leiter Theaterkasse Björn Brönstrup unter 0541/7600-332.

Logo der Institution

Städtische Bühnen Osnabrück gGmbH

Domhof 10/11
40974 Osnabrück

Björn Brönstrup
Tel. 0541-7600-332
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
23.08.2022

Bewerbungsschluss:
28.08.2022