25.11.2021

Souffleur*Souffleuse (m/w/d) Musiktheater

S T E L L E N A U S S C H R E I B U N G


Die Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH – Staatstheater Thüringen –, ein Dreispartenhaus mit Schauspiel und Oper, sucht für die Zeit vom 28.12.2021 bis 12.2.2022 einen Produktionsgast für die Oper „Caligula“ von Detlev Glanert als


Souffleur/Souffleuse (m/w/d) Musiktheater.


Die Beherrschung der deutschen Sprache sowie fundierte Kenntnisse im Notenlesen werden vorausgesetzt.

Kenntnisse des Opernrepertoires sowie Kenntnisse im Dirigieren sind erwünscht.


Interessentinnen und Interessenten, die die Voraussetzungen erfüllen, werden gebeten, bis zum 7. Dezember 2021 eine Kurzbewerbung mit Referenzen an folgende Adresse zu senden:

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH
– Staatstheater Thüringen –
Personalabteilung
Postfach 2003 & 2005
99401 Weimar

Sofern Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail einreichen, bitten wir darum die Unterlagen in einer mehrseitigen PDF-Datei zusammenzufassen (personal@nationaltheater-weimar.de).

Schwerbehinderte Bewerber(innen) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet. Aus Kostengründen können wir Ihnen Ihre Unterlagen nur bei Beilegung eines entsprechend frankierten Rückumschlages zurücksenden.

Logo der Institution

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar GmbH

Theaterplatz 2
99423 Weimar

Fabian Rommeiß
Tel. 03643755219
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
28.12.2021

Bewerbungsschluss:
07.12.2021