23.11.2021

Projektleitung (m/w/d) für das Festival-TanzFusionen in Greifswald

Projektleitung für das Festival-TanzFusionen in Greifswald

Unter dem Motto VORPOMMERN TANZT AN initiierte der 2018 gegründete Verein Tanzregion Vorpommern e.V. als Zusammenschluss von Perform[d]ance (Stralsund), Schloss Bröllin (Fahrenwalde) und dem Theater Vorpommern (Stralsund, Greifswald & Putbus) vielfältige Projekte für Tanzschaffende und Zuschauer*innen aller Altersklassen, um den zeitgenössischen Tanz in der Region zu stärken und sichtbarer zu machen. Im Mittelpunkt stehen dabei die drei Leuchttürme: Produktionsresidenzen, Klassenzimmerstücke Tanz und das Tanzfest.
Nach dem breiten Publikumserfolg des ersten Tanzfest 2018 in Stralsund, dem 2020 stattgefundenen Corona-konformen, landesweiten Communityprojekt FESTE TANZEN MV als offenes, von der Tanzszene selbstorganisiertes Veranstaltungsformat sowie zwei weitere Spezialausgaben des Tanzfestes in 2021, planen wir nun ein biennales mehrtägiges Festival.
Unter dem Titel „TanzFusionen“ bieten Vorstellungen, Workshops und partizipative Projekte und eine offene Bühne dem Publikum und der landesweiten Tanzszene ein breit gefächertes Angebot an Austausch- und Präsentationsformaten. Das Festival ist vom 24. Mai bis 26. Mai 2022 auf verschiedenen Bühnen und im öffentlichen Raum in Greifswald geplant.
Nähere Informationen über Vorpommern tanzt an unter: vorpommern-tanzt-an.de
Für das Festival suchen wir eine*n Projektleiter*in (m/w/d), die/der das Team der Netzwerkpartner*innen bei der Planung, Organisation und Durchführung des Festivals verstärkt.
Zu den Aufgaben gehören:
- Mitarbeit an der inhaltlichen Konzeption
- Organisatorische und logistische Planung sowie Durchführung aller künstlerischen Aktivitäten und Produktionen an diversen Orten in der
Stadt (in- und outdoor) in Absprache mit dem Team der Netzwerkpartner*innen
- Kommunikation und abschließende Vertragsverhandlungen mit Künstler*innen und Kooperationspartner*innen
- Kommunikation zwischen den Künstler*innen und –kompanien, den Abteilungen Programm, Verwaltung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Technik und Besucherservice & Hospitality sowie den Kooperationspartner*innen und Förderinstitutionen
- Entwicklung und Durchführung eines Hygienekonzepts
- Budgetplanung und Controlling / Abrechnung
- Planung und Anleitung der zusätzlichen Mitarbeiter*innen des Festivals
- Durchführung des Festivals in Zusammenarbeit mit dem Team der Netzwerkpartner*innen

Wir freuen uns über Bewerber*innen mit folgenden Qualifikationen:
● Berufserfahrung im Bereich Produktion / Veranstaltungsorganisation / Programmkoordination und vergleichbaren Aufgabenfeldern
● Kenntnisse der freien darstellenden Szene und Erfahrung im Umgang mit Fördermitteln
● Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Organisations- und Kommunikationstalent
● Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
● Sicherer Umgang mit MS Office und allgemeine gute Computerkenntnisse
● Deutsch perfekt in Wort und Schrift, Englisch sicher, weitere europäische Fremdsprachen von Vorteil
● Möglichkeit und Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
● Liebe zu den darstellenden Künsten, kulturpolitische Begeisterung und Vergnügen an der Arbeit in und mit der institutionellen sowie freien
Tanzszene

Wünschenswert wäre eine Person, die die regionalen Gegebenheiten (Vorpommern) kennt und im Raum Greifswald, Stralsund eine Wohnmöglichkeit hätte.

Vertragslaufzeit: Januar 2022 bis ca. Ende Juni 2022, Projektbezogene Zeiteinteilung
Vergütung: 7.500 € (Verhandlungsbasis)
Wir bitten um Bewerbungen ab sofort bis spätestens 05.12.2021 mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Zeugnisse). Bitte fügen Sie der Bewerbung ein Schreiben hinzu, aus dem hervorgeht, warum Sie sich für das TanzFusionenFestival interessieren und wie Sie die Position Projektleitung (Organisation) in einem Festivalformat begreifen (maximal eine DIN A4 Seite).
Bewerbungen bitte als PDF per E-Mail (möglichst in einer Datei zusammengefügt) an Inga Helena Haack info@vorpommern-tanzt-an.de

Logo der Institution

Theater Vorpommern GmbH

Anklamer Straße 106
17489 Greifswald

Martina Wienhold
Tel. 03834/5722-252
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
03.01.2022

Bewerbungsschluss:
05.12.2021