22.12.2021

Regieassistent:in – jott

Regieassistent:in – jott
Zum 01.08.2022 suchen wir befristet bis zum 31.12.2023 (mit ggf. Vorproben zwischen dem 15.06.2022 bis einschließlich 02.07.2022) eine:n Regieassistent:in für die Sparte Kinder- und Jugendtheater jott des Theater Paderborn.

Das Theater Paderborn – Westfälische Kammerspiele GmbH wurde 1957 gegründet. Es ist ein Zweispartenhaus für den Bereich Schauspiel sowie Kinder- und Jugendtheater. Es unterhält nach Einzug in den 2011 eröffneten Neubau drei Spielstätten. Wir bieten über 90 Mitarbeiter:innen einen Arbeitsplatz und haben 400 Veranstaltungen pro Spielzeit. Die Besucherkapazität umfasst bei voller Auslastung 600 Personen.
Im Zuge der Fördermaßnahme „Neue Wege“ des Landes NRW besteht seit der Spielzeit 2020/2021 eine neue Sparte für Kinder und Jugendliche. Es entsteht ein zeitgemäßes und fundiertes Angebot für das junge Publikum in der Stadt und im Kreis Paderborn. Erarbeitet wird ein anspruchsvolles künstlerisches, literaturbasiertes Programm. Aktuelle, auch kontroverse Themen des Zusammenlebens in einer heterogenen Gesellschaft werden durch eine kluge Auswahl von Stücken, Autor:innen und Regisseur:innen verhandelt.

Ihre zentralen Aufgaben umfassen …
• Probenbetreuung und Regiebuchführung
• Kommunikation mit relevanten Abteilungen
• Requisiteneinrichtung auf Proben
• Abendspielleitung
• evtl. Einspringen bei Ausfall eines:r Darsteller:in
• ggf. Inspizienz und Soufflage

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie folgende Voraussetzungen mitbringen …
• Interesse und ggf. Erfahrung am Theaterbetrieb
• Motivation selbständige Arbeiten zu übernehmen
• Freude an Teamarbeit
• Zuverlässigkeit
• Organisationstalent
• Gewissenhaftigkeit, Loyalität
• hohe Motivation komplexe Aufgabenstellungen zu bearbeiten
• Arbeitsbereitschaft zu theaterspezifischen Zeiten (abends und am Wochenende)

Wir bieten Ihnen …
• ein spannendes und kreatives Umfeld
• Spannendes und kreatives Umfeld mit der Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung
• einen befristeten Vertrag nach NV Bühne SR Solo (Mindestgage) vom 01.08.2022 (ggf. ist ein früherer Einstieg für Vorproben erforderlich) bis zum 31.12.2023; bei Verlängerung der Fördermaßnahme „Neue Wege“ des Landes NRW besteht die Option der Verlängerung des Vertrags nach NV Bühne SR Solo bis zum Ende der Spielzeit 2023/2024

Das Theater Paderborn – Westfälische Kammerspiele GmbH legt Wert auf ein diskriminierungssensibles Arbeitsumfeld, das von einem wertschätzenden Miteinander und vielfältigen Perspektiven, Erfahrungen und Ideen geprägt ist.
Chancengleichheit ist die Grundlage unserer Personalarbeit. Wir begrüßen daher Bewerbungen aller Personen unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich als eine PDF-Datei und unter dem Betreff „Regieassistent:in (m/w/d) – jott“ bis zum 15.02.2022 an:
kaup@theater-paderborn.de


Logo der Institution

Theater Paderborn - Westf. Kammerspiele GmbH

Neuer Platz 6
33098 Paderborn

Yvonne Hermens
Tel. 05251 / 2881 - 111
E-Mail verfassen

Michael Kaup
05251 / 2881-205
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.08.2022

Bewerbungsschluss:
15.02.2022