11.01.2022

Schneider*in (m/w/d)

Das Landestheater Schwaben sucht eine*n
Schneider*in (m/w/d)
NV-Bühne SR Bühnentechnik, Teilzeit, ab sofort
Das Landestheater Schwaben, im Zentrum von Memmingen, begreift sich als Theater für die gesamte Region Schwaben. Mit Energie und Leidenschaft, einem hochmotivierten Team, bestehend aus einem spielfreudigen Ensemble und ca. 50 Mitarbeitern, zeigt es 15 Eigenproduktionen pro Spielzeit im Großen Haus, im Studio, auf der Foyerbühne und an zahlreichen Gastspielorten im Spielgebiet in insgesamt etwa 200 Vorstellungen. Das Landestheater Schwaben produziert ein breit gefächertes Angebot von spannendem zeitgenössischem Schauspiel, über klassische Stoffe und brillante Unterhaltung, bis hin zu musikalischen Produktionen und einem wachsenden Angebot des Jungen Theaters. Schwerpunkt im Spielplan sind Ur- und Erstaufführungen der Gegenwartsdramatik.
Für unsere Kostümabteilung suchen wir eine*n Schneider*in, mit fundierten Kenntnissen im Schneidereihandwerk, gern mit Erfahrungen im Bereich der Theaterschneiderei und darüber hinaus im Ankleidedienst.

Tätigkeit:
Ihr Arbeitsumfeld ist die Kostümabteilung mit insgesamt 5 weiteren Mitarbeiter*innen.
Ihre Tätigkeit ist sehr vielseitig und umfasst die Anfertigungen von Kostümen aus zugeschnittenen Teilen bis zur Fertigstellung für neue und laufende Theaterproduktionen. Des weiteren beinhaltet die Arbeit das Ändern und Reparieren von Kostümteilen. Außerdem unterstützen Sie das Team bei der Aufbereitung von Kostümen der laufenden Produktionen.
Bei Vorstellungen werden Sie fallweise als Ankleider*in benötigt. In diesem Zusammenhang ist ein reibungsloser Ablauf hinter der Bühne sowie Sensibilität gegenüber den Darsteller*innen wichtig.
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 9 Wochenstunden, kann aber ab September 2022 auf 28,5 Wochenstunden aufgestockt werden.

Anforderungen:


Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Damen- oder Herrenschneider*in, gern mit Erfahrungen im Theater.
Wir erwarten sach- und zielorientiertes Handeln sowie Flexibilität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Sensibilität für künstlerische Prozesse.
Besonders für die Tätigkeit als Ankleider*in sollte die Bereitschaft, zu flexiblen Zeiten zu arbeiten (insbesondere Abend-/ Wochenenddienste) vorhanden sein.
Für Rückfragen steht Ihnen gern unsere Gewandmeisterin Christin Kriener unter 08331 94 59 51 zur Verfügung.

Bewerbungen an:
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als eine PDF-Datei bevorzugt per E-Mail an: 

Frau Christin Kriener - schneiderei@landestheater-schwaben.de


Die Größe der PDF-Datei ist auf 5 MB beschränkt. 

Für Bewerbungen per Post:
Kostümabteilung
 Landestheater Schwaben

Theaterplatz 2 
87700 Memmingen

Deutschland

Wir freuen uns ab sofort auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Wir setzen uns für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir ermutigen deshalb interessierte Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität, sich zu bewerben.
Wir bitten um Verständnis, dass schriftlich eingereichte Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden können.

Logo der Institution

Landestheater Schwaben

Theaterplatz 2
87700 Memmingen

Christin Kriener
Tel. 08331 / 9459-51
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
sofort

Bewerbungsschluss:
15.02.2022