16.11.2021

Regieassistent (m/w/d)

Das Theater Vorpommern sucht für den Zeitraum 4. April bis 20. Mai 2022 eine*n Regieassistent*in im Musiktheater für die Inszenierung der musikalischen Komödie »Meine Schwester und ich« von Ralph Benatzky.

ÜBER UNS
Das Theater Vorpommern ist ein Vier-Sparten-Theater an den Standorten Greifswald, Stralsund und Putbus. Der Standort des Musiktheaters ist Stralsund, der des Schauspiels und des Balletts Greifswald. Das Philharmonische Orchester Vorpommern agiert von beiden Standorten aus.

AUFGABENBEREICH:
• Planung und Organisation der Proben, Führen des Regiebuches
• Kommunikation mit den Gewerken und dem KBB

ANFORDERUNGEN
• Erfahrungen durch entsprechende Regiehospitanzen oder -assistenzen
• Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen sowie Organisationsgeschick
• selbstständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
• Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrags Bühne. Reise- und Unterbringungskosten werden pauschal erstattet.

Wir fördern die Chancengleichheit von Frauen und Männern. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bitte verwenden Sie bei Ihrer Online-Bewerbung das Dateiformat PDF und achten darauf, dass diese eine Größe von max. 5 MB nicht übersteigt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (gern per Mail) zusammengefasst in einer PDF-Datei:

personalbuero@theater-vorpommern.de

Martina Wienhold
Theater Vorpommern GmbH
Anklamer Straße 106
17489 Greifswald

Logo der Institution

Theater Vorpommern GmbH

Anklamer Straße 106
17489 Greifswald

Martina Wienhold
Tel. 03834/5722-252
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
04.04.2022

Bewerbungsschluss:
15.12.2021