01.12.2021

Dramaturg*in (m/w/d)

Die Landesbühne besteht aus dem 1952 gegründeten Schauspiel und dem ältesten Kinder- und Jugendtheater Niedersachsens. Das Stammhaus ist in Wilhelmshaven ansässig, außerdem wird in Städten des gesamten Nordwestens gespielt. Mit 12 Produktionen im Abendspielplan und 5-6 Produktionen im Kinder- und Jugendtheater zeigt die Landesbühne über 500 Vorstellungen im Jahr. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit hohem künstlerischen Anspruch eine große Bandbreite an Genres und Darstellungsformen zu realisieren.

Zu der Spielzeit 2022/2023 suchen wir eine*n Dramaturg*in (m/w/d) im Abendspielplan, gerne auch ein*e Berufsanfänger*in mit Vorerfahrung.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:
- Produktionsdramaturgie
- Spielplangestaltung
- Organisation, Betreuung und ggf. Moderation von spielplanbegleitenden Sonderveranstaltungen
- Vermittlung der Theaterarbeit nach außen
- Entwicklung neuer Formate
- Sichtung neuer Dramatik
- Redaktion der Druckerzeugnisse (Gestaltung von Programmheften, Verfassen von Texten, Lektorat)
- Selbstständige Organisation, Koordinierung und Umsetzung aller den Bereich Dramaturgie betreffenden Arbeiten
- Enge Zusammenarbeit mit den künstlerischen und nicht-künstlerischen Bereichen des Theaters

Was Sie mitbringen sollten:
- Hochschulabschluss in einem für die Theaterarbeit relevanten Fach
- erste Berufserfahrungen am Theater
- sehr gute Kenntnisse klassischer und zeitgenössischer Dramatik
- sehr gute Kenntnisse der deutschsprachigen Theaterlandschaft
- Interesse und Kenntnisse aktueller gesellschafts- und theaterrelevanter Diskurse
- Kreativität, Engagement und Einfühlungs- und Einschätzungsvermögen für künstlerische Prozesse
- Durchsetzungsvermögen und Vermittlungskompetenz
- sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
- sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
- Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
- Stressresistenz
- Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten, d.h. Abend- und Wochenenddienste
- Führerschein Klasse B


Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Das Vertragsverhältnis richtet sich nach NV-Bühne.

Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Position haben, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei von maximal 5 MB Größe an: kerstin.car@landesbuehne-nord.de
Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der elektronischen Speicherung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb alle Bewerber*innen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
Schwerbehinderte werden nach Maßgabe der einschlägigen gesetzlichen Regelungen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Reisekosten aufgrund der Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

Logo der Institution

Landesbühne Niedersachsen Nord GmbH

Virchowstr. 42-44
26382 Wilhelmshaven

Nicole Schwenk
Tel. 04421/9401-26
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.08.2022

Bewerbungsschluss:
31.12.2021