13.10.2021

Technische*r Direktor*in

Zum 01.08.2022 suchen wir für die Leitung der technischen Abteilungen unseres Hauses

eine*n Technische*n Direktor*in zur Anstellung im NV Bühne.

Präambel:
Das tjg. theater junge generation ist eines der größten eigenständigen Kinder- und Jugendtheater Deutschlands mit ca. 130 Mitarbeiter*innen, eigenen Werkstätten und drei Spielstätten unterschiedlicher Größe im 2016 neu eröffneten Kraftwerk Mitte Dresden.
Bis zu 18 Neuproduktionen und ca. 25 Repertoireinszenierungen pro Spielzeit bilden die Grundlage für einen anspruchsvollen Spielplan für Kinder, Jugendliche und Familien in den drei Sparten Schauspiel, Puppentheater und Theaterakademie. Letztere bietet unter anderem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit für eigene künstlerische Produktionen, die in den Spielplan aufgenommen werden.

Anforderungen:
Wir wünschen uns eine theatererfahrene und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägten Führungs- und Kommunikationskompetenzen und Begeisterungsfähigkeit für die Besonderheit eines Kinder- und Jugendtheaters und den damit verbundenen künstlerisch-technischen Herausforderungen.
Die Bereitschaft zu theaterüblich wechselnden Arbeitszeiten – auch abends und am Wochenende – wird vorausgesetzt.

Aufgabenbereich:
Die Tätigkeit umfasst insbesondere

• Leitung des Bühnenbetriebs in allen Spielstätten des Theaters und der Werkstätten, d.h. fachliche und disziplinarische Führung der bühnentechnischen Vorstände und der technischen Abteilungsleitungen
• Verantwortung und Planung für alle technischen Abläufe des Spiel-, Proben- und
Werkstattbetriebes
• Zusammenarbeit in der Theaterleitung und mit den Regieteams hinsichtlich der technischen, personellen und finanziellen Planung, Organisation und Realisierung aller Neuproduktionen, des Vorstellungsbetriebes und möglicher Gastspiele, Vermietungen und Sonderveranstaltungen
• Sicherstellung des reibungslosen Vorstellungsbetriebes unter Einhaltung und Umsetzung aller Maßgaben der geltenden Sicherheits- und Arbeitsrechtsvorschriften einschließlich der Versammlungsstättenverordnung
• Budgetplanung und -überwachung des Bühnen- und Werkstattbetriebes und der Inszenierungskosten
• Mitwirkung an der Erstellung des Produktionsplanes, von Haushaltplänen und eines langfristigen Investitionsplanes
• Zusammenarbeit mit dem Gebäudebetreiber in allen gebäudetechnischen Belangen zur Sicherstellung aller Instandsetzungsarbeiten, Reparaturen und Weiterentwicklung der technischen Anlagen
• interne*r und externe*r Ansprechpartner*in für alle (sicherheits-) technischen Belange des Theaters einschließlich der Verständigung mit den entsprechend notwendigen Partner*innen (z.B. Ämter und Institutionen)
• Innovative Lösungssuche bei der Umsetzung von Inszenierungskonzepten

Wir erwarten:
• Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Meister der Veranstaltungstechnik oder als Bühnen- und Beleuchtungsmeister oder eines Studiums der Veranstaltungstechnik.
• Kostenbewusstes Handeln
• Kenntnis der einschlägigen Arbeitsschutzvorschriften
• integrativer Führungsstil mit Sozialkompetenz und Durchsetzungsvermögen
• fundierte technische und arbeitsrechtliche Kenntnisse, einschließlich der Bestimmungen der Arbeitssicherheit
• Kenntnisse im zeichnerischen und konstruktiven Bereich
• EDV-Kenntnisse, vor allem MS-Office- und CAD-Programme, Theasoft ist wünschenswert
• künstlerisches Einfühlungsvermögen und Verständnis für künstlerische Prozesse
• Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.
• Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion sind von Vorteil, aber nicht Bedingung.

Senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Zeugnissen, bis zum 22.11.2021 (Posteingang) vorzugsweise in einer PDF-Datei (bis max. 5 MB) per E-Mail an intendanz@tjg-dresden.de

oder an tjg. theater junge generation, Frau Felicitas Loewe (Intendantin), Kraftwerk Mitte 1, 01067 Dresden, Postanschrift: Postfach 12 00 20, 01001 Dresden.

Wir weisen darauf hin, dass bei einer Bewerbung per E-Mail Ihre Daten nicht verschlüsselt übertragen werden und daher unter Umständen von Dritten lesbar sind. Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Bewerbungsverfahren zu. Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Logo der Institution

tjg. theater junge generation

Kraftwerk Mitte 1
01069 Dresden

Heike Reichel
Tel. 0351 320 42 711
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.08.2022

Bewerbungsschluss:
22.11.2021