12.10.2021

Sänger Bass "Die Zwillingsbrüder"

Die Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen haben sich als eines der beliebtesten Open-Air-Festivals im Dreiländereck Thüringen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt etabliert. Die Festspiele, die von der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH im Auftrag der Musik- und Bergstadt Sondershausen veranstaltet werden, setzen die reiche Musiktradition Sondershausens fort.

Im Mittelpunkt der Festspiele stehen zwei Produktionen aus dem Musiktheater, die im Schlossareal des Sondershäuser Schlosses open air zur Aufführung gebracht werden. Des Weiteren wird eine Familienoper auf der Theaterwiese am Schloss Sondershausen zur Aufführung gebracht.

Die Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH bietet die Mitwirkung in der Produktion „Die Zwillingsbrüder“ im Rahmen der Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen 2022 an:

Partie: Der alte Schulze (Bass)

Spielalter: 50 Jahre

Probenbeginn: Mo., 30.05.2022

Premiere: Sa., 02.07.2022 – 15.00 Uhr
2. Vorstellung: So., 03.07.2022 – 11.00 Uhr
3. Vorstellung: Sa., 09.07.2022 – 15.00 Uhr
4. Vorstellung: Sa., 16.07.2022 – 15.00 Uhr
5. Vorstellung: So., 17.07.2022 – 15.00 Uhr
6. Vorstellung: Di., 19.07.2022 – 10.00 Uhr
7. Vorstellung: Mi., 20.07.2022 – 10.00 Uhr
8. Vorstellung: Sa., 23.07.2022 – 15.00 Uhr

geplante Vorstellungen: 8

Für eine effektive Probenphase ist ein Partienstudium vor Probenbeginn notwendig. Sie sollten alle Proben- und Vorstellungstermine wahrnehmen können.

VORAUSSETZUNGEN
- sehr gute schauspielerische Fähigkeiten
- starke Bühnenpräsenz

Voraussetzung für die Teilnahme am Vorsingen ist eine schriftliche Bewerbung mit folgenden Unterlagen:
- tabellarischer Lebenslauf (möglichst auf einer Seite),
- Repertoireliste (möglichst auf einer Seite),
- aktuelles Bewerbungsfoto.

Vorsingen nach Einladung: voraussichtlich am 25.11.2021

Für das Vorsingen vorzubereiten sind:
2 Arien nach Wahl

Vertragsart
NV-Bühne Stückvertrag zuzüglich Fahrtkosten (4 x während der Probenzeit sowie zu den Vorstellungen; Unterkunft wird gestellt). Eine angemessene Vergütung erfolgt nach Absprache/Verhandlung.

SONSTIGES
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail an: grabe@theater-nordhausen.de

Bewerbungskosten zum Vorsingen (Fahrt, Übernachtung o. ä.) werden nicht übernommen.

Logo der Institution

Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH

Käthe-Kollwitz-Str. 15
99734 Nordhausen

Anja Grabe
Tel. 03631/62 60 183
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Solosänger

Vertragsbeginn:
30.05.2021

Bewerbungsschluss:
14.11.2021