11.10.2021

Marketing Manager (m/w/d)

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) gehört zu den großen symphonischen Klangkörpern in Deutschland. Es ist deutschlandweit und international in Konzertsälen und im Rundfunk präsent. Das DSO hat sich durch sein Engagement für zeitgenössische Musik, die Sicherheit in musikalischen Stilen vom Barock bis zur Gegenwart, mit seinen Rundfunkproduktionen sowie durch bedeutende Persönlichkeiten, die es an sich zu binden verstand, einen exzellenten Ruf erworben. Mit Beginn der Saison 2017/2018 hat Robin Ticciati die Position als Künstlerischer Leiter übernommen.

Das DSO ist ein Ensemble der Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin, der auch das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, der Rundfunkchor Berlin und der RIAS Kammerchor Berlin angehören. Die Gesellschafter sind Deutschlandradio, die Bundesrepublik Deutschland, das Land Berlin und der Rundfunk Berlin-Brandenburg.

Für das Management des DSO suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Marketing Manager*in (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

- Branding: Steigerung und Verfestigung der Bekanntheit, Akzeptanz und des Image des DSO sowie der Marke „DSO“ zielgruppengerecht durch innovative Strategien
- Erarbeitung von ganzheitlichen Preis-, Produkt-, Distributions- und Kommunikationsstrategien (z. B. Direktmarketing, E-Mail-Marketing, Weiterentwicklung der Unternehmenswebsite, der Social-Media-Plattformen und anderer (Online-)Applikationen, Steuerung der -Bildstrecke/Saisonkampagne, Audience Development und Pflege der Abonnent*innen)
- Entwicklung von Werbekampagnen und Medienkooperationen
- Mediaplanungen und Budgetierung
- aktive Marktbeobachtung, Durchführung von Marketinganalysen
- konzeptionelle und kommunikative Zusammenarbeit mit dem Bereich Sales / Besucherservice
- Budgetverantwortung im Report an die Direktionsleitung
- Mitwirkung bei der Erstellung von Förderanträgen und öffentlichen Ausschreibungen
- fachliche Führung der studentischen Mitarbeiter*innen in den Bereichen Marketing- und Social-Media-Assistenz sowie Distributions- und Infostandbetreuung

Ihr Profil:

- abgeschlossenes Studium mit einschlägigem Schwerpunkt (z. B. Kommunikation und/oder Marketing und/oder Betriebswirtschaft) oder vergleichbare Qualifikation
- Berufserfahrung im Bereich Marketing, vorzugsweise in einer Kultureinrichtung
- sehr gute Kenntnisse nationaler und internationaler Marketing- und Kommunikationsstrategien in der Kultur- und Kreativwirtschaft
- konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, ein ausgeprägtes Organisationstalent, Krea-tivität, Flexibilität und Leistungsbereitschaft
- Begeisterung für klassische Musik sowie Kulturverständnis unter Einbeziehung wirtschaftlicher Grundlagen für den klassischen Musikbereich
- verbindliches, selbstsicheres und verantwortungsbewusstes Auftreten
- hohe Zuverlässigkeit, selbstständige und zugleich teamorientierte Arbeitsweise
- Einfühlungsvermögen und Kontaktfreude im Umgang mit einem künstlerisch arbeitenden Personenkreis
- sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sowohl in der deutschen als auch der englischen Sprache
- fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office, CRM-Anwendungen, Inxmail)
- regelmäßiges Arbeiten an Abenden und Wochenenden während der Saison wird für den Kulturbetrieb vorausgesetzt

Wir bieten
eine attraktive Position mit Gestaltungs-, Entscheidungs- und Entwicklungsspielraum in einem leistungsstarken Team, eine offene und von gegenseitigem Respekt geprägte Unternehmenskultur, die direkte Zusammenarbeit mit allen Abteilungen und eine leistungsgerechte Vergütung nach NV Bühne sowie eine Beteiligung zur betrieblichen Altersversorgung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte per E-Mail bis spätestens 30.10.2021 an:

bewerbungen@roc-berlin.de.

Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin, Charlottenstraße 56, 10117 Berlin
Personalabteilung / Frau Raabe

Die ROC ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Logo der Institution

Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin

Charlottenstraße, 56
10117 Berlin

Ilka Raabe

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
30.10.2021