10.05.2022

Mitarbeiter (m/w/d) der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

Das Theater Rudolstadt ist ein kleines traditionsreiches Haus, wenige Kilometer südlich von Weimar und Jena gelegen, das ein eigenes Schauspielensemble und ein Orchester, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, beherbergt. Mit großer Leidenschaft und Ideenreichtum wird hier ein Spielplan angestrebt, der möglichst vielfältig die Publikumsinteressen bedient und gleichzeitig neue Wege beschreitet. Die Kooperationen mit dem Theater Eisenach und dem Theater Nordhausen sind fester Bestandteil des Spielplans.
Das Theater Rudolstadt ist vielleicht die größte, aber nicht die einzige kulturelle Institution der Region. So findet man vor Ort ein lebendiges Netz an Bibliotheken, Musikschulen, Museen etc. sowie jeden Sommer das größte Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands.

Die Thüringer Landestheater Rudolstadt und Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt GmbH (Intendant: Steffen Mensching) sucht ab September 2022 einen Mitarbeiter (m/w/d) der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit (Schwerpunkt Marketing/Onlinemarketing).

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere:
- Planung und Betreuung der Online-Medien (Website, Newsletter, Social-Media-Plattformen, Onlineveranstaltungskalender u. a.)
- Konzeption und Durchführung von Marketingaktionen, u. a. zur Reaktivierung, Bindung und Neuwerbung von Publikum
- Unterstützung des Teams der theatereigenen Radiosendung
- Akquise und Kontaktpflege von Anzeigenpartner*innen und Sponsor*innen

Darüber hinaus organisieren Sie in enger Abstimmung mit der Intendanz die Veranstaltungsreihe „MMM-Heiteres Beruferaten“.

Anforderungen/Voraussetzungen:
- abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Abschluss, vorzugsweise im Bereich Marketing oder entsprechende berufliche Kenntnisse
- Begeisterung für Theater und klassische Musik
- Kompetenz im Umgang mit sozialen Medien
- hohes Maß an Organisationstalent, Kreativität, Selbstständigkeit und Freude am Weiter- und Vorausdenken
- soziale Kompetenz, ein verbindliches Auftreten und Sensibilität im Umgang mit Mitarbeiter*innen, Publikum und Partner*innen
- sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Schrift und Wort
- Kenntnisse von Photoshop, Indesign, PremierePro und Content-Management-Systemen sind von Vorteil
- Führerschein Klasse B

Für Fragen rund um die Tätigkeitsinhalte, steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit, Frau Friederike Lüdde (presse@theater-rudolstadt.de), gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung senden Sie bitte vorzugsweise per Email an verwaltung@theater-rudolstadt.de oder per Briefpost an:

Thüringer Landestheater Rudolstadt
Geschäftsführung
Anger 1
07407 Rudolstadt

Die Bewerbungsfrist endet am 15.06.2022.

Die Stelle ist für jeden gleichermaßen geeignet, unabhängig vom Geschlecht. Schwerbehinderte werden im Rahmen des Schwerbehindertengesetzes berücksichtigt.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet. Bitte fügen Sie deshalb den Bewerbungsunterlagen keine Originale bei.

Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. Mögliche Reisekosten für das Auswahlgespräch können nur nach unserer vorherigen Genehmigung erstattet werden.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber (m/w/d) in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Auswahlverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Logo der Institution

Thüringer Landestheater Rudolstadt

Anger 1
07407 Rudolstadt

Mathias Moersch
Tel. 03672 450 2901
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.09.2022

Bewerbungsschluss:
15.06.2022