12.10.2021

eine/n Abteilungsleiter/in für die Schlosserei (m/w/d)

Wir suchen zum 01. September 2022

eine/n Abteilungsleiter/in für die Schlosserei (m/w/d)

Wer wir sind

Das Thalia Theater mit den Spielstätten am Alstertor und in der Gaußstraße zählt zu den führenden Sprechtheatern im deutschsprachigen Raum. Der gesellschaftspolitisch ausgerichtete Spielplan vereint Uraufführungen, Klassiker und Gastspiele sowie internationale Projekte und Festivals. Entschiedene Regiehandschriften sowie ein starkes, hochgelobtes Ensemble bestimmen das künstlerische Profil.

Voraussetzungen:
• Befähigung zum Metallbaumeister/in oder Schlossermeister/in mit Berufserfahrung.
• Erfahrung in der Arbeitsvorbereitung und der Projektplanung.
• Sie besitzen die Befähigung für Schweißarbeiten nach WIG und MAG,
von Vorteil ist die Befähigung zur Schweißaufsicht.
• Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke, Qualitätsbewusstsein.
• Fähigkeit, Mitarbeiter zu führen und zu motivieren.
• strukturierte Arbeitsweise und methodisches Herangehen an Problemlösungen.

Aufgaben
• Anhand von Bauplänen oder eigenen Konstruktionen,
setzen Sie Bühnenbildentwürfe oder Teile davon nach Termin um und beschaffen die nötigen Materialien.
• Überwachung der Einhaltung gesetzlicher und arbeitssicherheitstechnischer Vorgaben.
• Steuerung und Überwachung der Arbeitsprozesse.
• Führung der vier Mitarbeiter/innen und sowie ein/e Auszubildende/r im Werkstattbereich.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die tarifliche Einordnung erfolgt in den TV-AVH.

Das Thalia Theater steht für Gleichstellung und richtet sich gegen Benachteiligung. Es begrüßt und wertschätzt Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Nationalitäten, aller ethnischer oder religiöser Herkünfte und mit vielfältigen Lebenshintergründen. Das Thalia Theater ist offen für alle. Besonders wichtig ist dem Thalia Theater die Repräsentanz von kultureller Vielfalt in jedweder Form. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Beachtung aller Umstände des Einzelfalls vorrangig berücksichtigt (der Einsatzort ist nur eingeschränkt barrierefrei).

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) ausschließlich per E-Mail (alle Unterlagen zusammengefasst in einem pdf-Dokument) bis spätestens zum 29. Oktober 2021 an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@thalia-theater.de

Logo der Institution

Thalia Theater GmbH

Raboisen 67
20095 Hamburg


Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
01.09.2022

Bewerbungsschluss:
29.10.2021