05.10.2021

Technischer Leiter (m/w/d)

Technischer Leiter (m/w/d)

Bei den Theaterbetrieben Margit Bönisch GmbH ist die Position

eines/r Technischen Leiters/in (m/w/d)

als unbefristete Festanstellung zum 01.01.2022 zu besetzen.

Die Theaterbetriebe Margit Bönisch GmbH bringt pro Spielzeit durchschnittlich etwa zehn Theaterproduktionen auf die Bühne der Komödie im Bayerischen Hof. Außerdem sind vielfältige Sondervorstellungen - besonders in der Vorweihnachtszeit - im Repertoire. Mit der Münchner Tournee, dem Bereich der „Theatergastspiele“, entstehen während einer Spielzeit etwa 8 Produktionen, mit denen deutschlandweit und im deutschsprachigen europäischen Ausland etwa 200 Aufführungen zu Stande kommen.
Die Leitungs- und Planungsaufgaben umfassen:

• Technische Einrichtung der Spielstätte und Probebühne
• Budgetverantwortung
• Umsetzung der Entwürfe, Materialeinkauf, Auftragsvergabe, Dekobau
• Verantwortung für den reibungslosen technischen Ablauf der Proben und Vorstellungen in der Funktion des Bühnenmeisters
• Personalverantwortung, Dienstplanung und abteilungsübergreifende Koordination für die Bereiche Bühnentechnik und Werkstattbetrieb,
Requisite und Licht
• Steuerung der Kommunikation zwischen künstlerischen Mitarbeitern und der technischen Abteilung
• Begleitung der kreativen Entstehungsprozesse
• Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit kooperierenden Theatern und lokalen Handwerksbetrieben
• Kenntnis der einschlägigen Vorschriften, insbesondere hinsichtlich Brandschutz und Arbeitssicherheit
• Organisationstalent und eine zupackende Lösungsfähigkeit
• und selbstverständlich Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Wir erwarten:
• Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf
(z.B. Veranstaltungstechnik und -management, Maschinenbau, Ingenieurswesen oder Meister der Veranstaltungstechnik bzw. Bühnen- und Beleuchtungsmeister mit vorangegangener Fachausbildung)
• Mehrjährige Berufs- und Theatererfahrung wären von Vorteil
• Kostenbewusstes Handeln
• Kenntnis der einschlägigen Arbeitsschutzvorschriften
• integrativer Führungsstil mit Sozialkompetenz und Durchsetzungsvermögen
• fundierte technische und arbeitsrechtliche Kenntnisse, einschließlich der Bestimmungen der Arbeitssicherheit
• EDV-Kenntnisse, vor allem der MS-Office-Programm
• Künstlerisches Einfühlungsvermögen und Verständnis für künstlerische Prozesse

Erwartet werden zudem kommunikatives Geschick und Konfliktfähigkeit, lösungsorientiertes Handeln und Innovationsfreude, Gelassenheit und Belastbarkeit sowie eine hohe Einsatzbereitschaft. Die Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten – auch abends und am Wochenende – wird vorausgesetzt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis spätestens 31.10.2021 an Frau Veronika Freitag: Freitag@komoedie-muenchen.de

Logo der Institution

Komödie im Bayerischen Hof

Promenadeplatz 6
80333 Munchen

Veronika Veronika Freitag
Tel. 089647253
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.01.2022

Bewerbungsschluss:
31.10.2021