08.10.2021

Technische Projektleitung / Assistenz der Technischen Leitung

Eine Technische Projektleitung / Assistenz der Technischen Leitung (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

• Übernahme der Technischen Projektleitung im Vorfeld von Produktionen (Eigenproduktionen, Gastspiele, Vermietungen etc.)
• Erstellung und Abgleich von Produktionsdispositionen
• Organisation, Moderation, Durchführung und Dokumentation von Produktionsbesprechungen
• Erstellen und Bearbeiten von CAD-Plänen
• Erstellen und Bearbeiten von Gefährdungsbeurteilungen
• Bearbeitung von Sonderprojekten wie z.B. Umbauten, Neuanschaffungen, Umsetzung von Behördenauflagen oder Antragsstellungen
• Unterstützung des Technischen Leiters in administrativen und organisatorischen Aufgaben
• Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, insbesondere dem Künstlerischen Betriebsbüro

Unsere Anforderungen:

• Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik; ggf. verantwortlich für Veranstaltungstechnik, Ingenieursstudium oder mehrjährige Berufserfahrung in einem technischen Bereich mit einer Affinität zum Theater
• Sichere Kenntnisse der gängigen Vorschriften aus dem Baurecht und den Arbeitsschutzvorschriften
• Erfahrung in der Planung und Abwicklung von technischen Projekten
• CAD-Kenntnisse
• Sensibilität für künstlerische Arbeitsprozesse
• Fähigkeit zur Steuerung von Projektteams
• Kommunikationsstark und souverän auch in stressigen Situationen
• Teamfähigkeit
• Bereitschaft zu wechselnden Diensten auch abends, an Wochenenden und Feiertagen
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
• Ein angenehmes Betriebsklima und ein spannendes kulturelles Umfeld
• Arbeiten in einem kleinen Team und flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeit eigene Ideen und Vorschläge einzubringen
• Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
• Tarifentgelt: TV-Kampnagel; Proficard Zuschuss; Hansefit Zuschuss

Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft an einem Ort wie Kampnagel wichtig. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen, die Diskriminierungs-erfahrungen machen, die sich z.B. als Schwarze Deutsche, Person of Color, Sinti*zze und Rom*nja, jüdisch, muslimisch und/oder Geflüchtete bezeichnen sowie Personen mit familiärer Migrations- oder Fluchtgeschichte. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument (max. 2 MB) an uns zu senden.

Bei Interesse, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.10.2021 an: bewerbung@kampnagel.de

Logo der Institution

Kampnagel Internat. Kulturfabrik GmbH

Jarrestraße 20
22303 Hamburg

Anette Behn
Tel. 040/270 949-927
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVK

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.12.2021

Bewerbungsschluss:
31.10.2021