27.09.2021

Meister*in für Veranstaltungstechnik / Bühnenmeister*in (m/w/d)

Das Nationaltheater Mannheim sucht zum Spielzeitbeginn 2022/2023 eine*n

Meister*in für Veranstaltungstechnik / Bühnenmeister*in (m/w/d)

Das traditionsreiche Nationaltheater Mannheim ist ein Vierspartenhaus (Oper, Schauspiel, Tanz, Junges Nationaltheater). Hervorragende künstlerische Leistungen, Ur- und Erstaufführungen sowie eine beispielhafte Kinder- und Jugendarbeit machen das Nationaltheater zu einer der bedeutendsten Bühnen Deutschlands. Davon zeugen jährlich rund 1.300 Vorstellungen für ca. 330.000 Besucher*innen genauso wie eine überregionale Berichterstattung. Seine vielbeachteten Festivals unterstreichen die internationale Ausstrahlung des NTM.

Ab der Spielzeit 2022/23 wird das Spielhaus mit Oper und Schauspiel generalsaniert. Die Spielorte für die verschiedenen Sparten sind auf verschiedene Interimsspielstätten, die teilweise gerade noch gebaut (dezentral in Mannheim verteilt) werden

Ihre Aufgaben:
•Verantwortung für technisch-organisatorische Vorbereitung, Ablauf und Kontrolle des gesamten Proben- und Vorstellungsbetriebes im Rahmen der personellen und technischen Ausstattung
•Anleitung und Kontrolle der unterstellten Bühnentechniker hinsichtlich der täglichen Arbeitsabläufe
•Überwachung und Einhaltung bestehender Sicherheitsvorschriften
•Direkter Ansprechpartner für künstlerische Teams
•Ausarbeitung und Kommunikation von Vorschlägen zusammen mit der technischen Direktion zur Umsetzung und Prüfung auf Realisierbarkeit von Bühnenbildentwürfen oder Teilen davon
•Mitwirkung bei Bühnenbildabgaben und technischen Besprechungen
•Erstellung von entsprechenden stückbezogenen Dokumentationen (Ablaufpläne, Zeichnungen etc.) sowie produktionsbezogenen Gefährdungsbeurteilungen
•Vorbereitung, Zuarbeit und Durchführung von Sonderprojekten, Veranstaltungen und Gastspielen
Verwaltung und Organisation unseres Materialbestellsystems

Wir erwarten:
•Ausbildung zum Meister für Veranstaltungstechnik oder Bühnenmeister
•Verständnis für künstlerische und technische Zusammenhänge
•Kreativität bei der Lösungsfindung technisch-künstlerischer Problemstellungen
•Fähigkeiten zum selbstständigen und ergebnisorientierten Arbeiten
•Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
•Kommunikations- und Entscheidungskompetenz
•Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch an Feiertagen und Wochenenden
•Englisch- und gute Computerkenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen, wünschenswert: Kenntnisse im Umgang mit CAD-Programmen
Freude an der Arbeit

Wir bieten:
•Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten
•Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem NV-Bühne, Sonderregelung Bühnentechniker
•Gerne geben wir auch Meisterberufseinsteiger*innen oder Kolleg*innen, die noch auf dem Weg dahin sind, eine Chance und begleiten und fördern entsprechende Schritte

Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Das Nationaltheater Mannheim hat sich darüber hinaus zum Ziel gesetzt, die Vielfalt der Belegschaft zu erhöhen und die berufliche Gleichstellung zu fördern. Bewerbungen von Menschen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte, Schwarzen Menschen und People of Color sind daher ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 15.10.2021 über unser Bewerbungsportal unter: https://karriere.mannheim.de/meisterin-fuer-veranstaltungstechnik-buehnenmeisterin-mwd-de-f3842.html?agid=stadtmannheim

Bei Fachfragen wenden Sie sich bitte an unseren Technischer Direktor Harald Frings (+49 621 1680-208) oder harald.frings@mannheim.de

Logo der Institution

Nationaltheater Mannheim

Mozartstraße 9
68161 Mannheim

Valentin Oancea
Tel. +49 621 1680-559
E-Mail verfassen

Harald Frings
+49 621 1680-208
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
ab Spielzeit 22/23

Bewerbungsschluss:
15.10.2021