22.09.2021

eine*n Souffleuse*Souffleur (m/w/d)

Wir suchen zur Spielzeit 2022/23


eine*n Souffleuse*Souffleur (m/w/d)



Tätigkeiten: Begleitung von Proben und Vorstellungen des Spielbetriebes;
Unterstützung bei Erarbeitung der Stücktexte mit den Schauspieler*innen; Übernahme von Wiederaufnahmen und Vorstellungen im Repertoirebetrieb

Anforderungen: Berufserfahrung im professionellen Theaterbereich, sicheren Umgang mit Texten und einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache; eine kräftige und belastbare Stimme sowie eine gute und deutliche Aussprache; ein hohes Maß an Sensibilität für szenische Vorgänge und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstler*innen; Konzentrations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität; Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

Wir bieten: Dieses Arbeitsverhältnis unterfällt dem Normalvertrag Bühne
(NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch, RMV Job-Ticket


Der Einsatz erfolgt überwiegend im Bereich Schauspiel.



Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung in Papierform mit den üblichen Unterlagen bis zum 06.10.2021 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.


Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
– Personalservice Festbeschäftigte -
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main


Sie können die Bewerbung auch per E-Mail an
Bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
senden.

Logo der Institution

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Tanja Clarius
Tel. 069/21237287
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2022/23

Bewerbungsschluss:
06.10.2021