16.09.2021

Technische Direktorin/Technischer Direktor (w/m/d)

Das Stadttheater Bremerhaven sucht zum 1. August 2022 eine/n

Technische Direktorin/Technischen Direktor (w/m/d)

Das Stadttheater Bremerhaven ist ein Vier-Sparten-Haus mit Musiktheater, Ballett, Schauspiel und Jungem Theater. Außerdem spielt das Philharmonische Orchester im Stadttheater Konzerte, und dem Theater ist eine Niederdeutsche Bühne angegliedert. Das als Regiebetrieb der Stadt Bremerhaven geführte Theater bespielt regelmäßig das Große Haus (ca. 700 Plätze), das Kleine Haus (ca. 120 Plätze) und das JUB (ca. 100 Plätze). Es verfügt über Theaterwerkstätten und Bühnengewerke. Theatergebäude und Bühnentechnik wurden in den vergangenen 20 Jahren erweitert bzw. saniert.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung an einem Repertoire- bzw. Mehrspartentheater oder einer vergleichbaren Spielstätte mit ausgeprägten Führungs- und Kommunikationskompetenzen und Begeisterung für das Theater. Die Tätigkeit umfasst die Leitung, Organisation und Führung der technischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Verantwortung und Planung für alle technischen Abläufe des Spiel-, Proben- und Werkstattbetriebs. Daneben ist der technische Direktor für die Instandhaltung der technischen Anlagen und der Gebäude zuständig. Zu den Aufgaben gehört auch die Budgetverantwortung, Investitionsplanung und technische Innovation.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

- Leitung des Bühnenbetriebs in allen Spielstätten des Theaters
- Fachliche und disziplinarische Führung der bühnentechnischen Vorstände und der technischen Abteilungsleitungen
- Verantwortung und Planung für alle technischen Abläufe des Spiel-, Proben- und Werkstattbetriebes
- Zusammenarbeit mit der Theaterleitung und den künstlerischen Vorständen
- Sicherstellung des reibungslosen Veranstaltungsbetriebes unter Einhaltung und Umsetzung aller Maßgaben der geltenden sicherheits- und
arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen
- Technische Planung, Organisation und Realisation von Produktionen und Sonderveranstaltungen
- Verantwortlichkeit für Instandsetzungsarbeiten, Reparaturen und Technische Anlagen
- Mitwirkung an der Gesamtdisposition und Planung der laufenden Produktionen
- Budgetplanung des Bühnenbetriebes
- Erstellung eines langfristigen Investitionsplanes

Wir erwarten:

- eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf, z.B. Studium in Veranstaltungstechnik und -management,
Maschinenbau, Ingenieurswesen oder Meister der Veranstaltungstechnik bzw. Bühnen- und Beleuchtungsmeister mit vorangegangener
Fachausbildung
- mehrjährige Berufs- und Theatererfahrung
- kaufmännische Denkweise und kostenbewusstes Handeln
- integrativen Führungsstil mit Sozialkompetenzen, Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen sowie Einfühlungsvermögen in
künstlerische Prozesse
- fundierte technische und arbeitsrechtliche Kenntnisse, einschließlich der Bestimmungen der Arbeitssicherheit
- Kenntnisse im zeichnerischen und konstruktiven Bereich sowie EDV-Kenntnisse, vor allem der MS-Office- und CAD-Programme
- Kenntnisse in Theasoft und Englischkenntnisse sind von Vorteil
- mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion von Vorteil
- Bereitschaft zu flexiblen, theaterüblichen Arbeitszeiten

Wir sind ein teilweise neues, motiviertes Leitungsteam, mit dem wir das Stadttheater in einer sich verändernden Welt in eine erfolgreiche Zukunft führen möchten. Wir pflegen eine konstruktive, respektvolle und kollegiale Zusammenarbeit im gesamten Haus. Die technischen Abteilungen und Werkstätten sind gut aufgestellt und leisten sehr gute Arbeit. Als Beschäftigte(r) der Stadt Bremerhaven haben Sie u.a. die Möglichkeit, ein Job Ticket und Vergünstigungen bei Fitnesssstudios zu erhalten. Fort- und Weiterbildungen werden regelmäßig angeboten.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag NV Bühne SR Bühnentechnik.

Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir darum, vorliegende Nachweise einer Schwerbehinderung bzw. einer Gleichstellung Ihrer Bewerbung beizufügen.
Das Stadttheater Bremerhaven begrüßt die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte möglichst per E-Mail an

Stadttheater Bremerhaven
Intendanz
Am Alten Hafen 25
27568 Bremerhaven
claudia.mckenzie@magistrat.bremerhaven.de

Bewerbungsschluss ist der 10. Oktober 2021.

Bitte eine Stellenbeschreibung eintragen

Logo der Institution

Stadttheater Bremerhaven

Am alten Hafen 25
27568 Bremerhaven

Claudia Mc Kenzie
Tel. 047148206243
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01. August 2022

Bewerbungsschluss:
10. Oktober 2021