23.09.2021

Männliche Statisten (Komparsen) für die Deutsche Oper Berlin

Die Stiftung OPER IN BERLIN

sucht für die

Deutsche Oper Berlin


Männliche Statisten (Komparsen)


Die Deutsche Oper Berlin ist das größte der drei Berliner Opernhäuser. Mit ihrer klaren, modernen Architektur und den 1860 Sitzplätzen ist sie eines der größten Opern-Theater Europas. Eine Vielzahl an Regiehandschriften von den 60ern bis heute verlebendigen die Operngeschichte vor allem des 19. und 20. Jahrhunderts.


Für stumme Rollen in verschiedenen Produktionen suchen wir männliche Statisten (Komparsen) im Alter zwischen 20 und 40 Jahren.


Die Bewerber sollten spielfreudig und beweglich sowie zeitlich sehr flexibel sein (d.h. auch an Proben vormittags teilnehmen können).


Die Honorierung erfolgt mit mindestens 12,50 € pro Stunde.
Vorstellungen werden mit einem gesonderten Honorar (je nach Anforderung) honoriert.


Ihr Ansprechpartner ist Herr Carsten Meyer, Leiter der Statisterie und des Bewegungschores.


Für Informationen sowie Bewerbungen wenden Sie sich bitte an

Deutsche Oper Berlin
Statisterieleitung
Carsten Meyer
Postfach 10 02 80
10562 Berlin

oder per Email: meyer@deutscheoperberlin.de
https://short.sg/j/12490667


Aufgrund der augenblicklichen Situation besteht eine Mundschutzpflicht in den gesamten Räumen der Deutschen Oper Berlin, die unbedingt eingehalten werden muss.

Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

Logo der Institution

Stiftung Oper in Berlin

Am Wriezener Bahnhof 1
10243 Berlin

Nina Theresa Neitzel
Tel. 030 246477 306
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
31.10.2021