19.07.2021

Konzertmeister*in (m/w/d)

Wir, die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt, sind ein kleines aber traditionsreiches Konzert- und Theaterorchester (42 Planstellen) und spielen jährlich etwa 80 Konzerte und fünf Musiktheaterproduktionen. Der Rudolstädter Teil des Orchesters geht zurück auf die 1635 begründete Hofkapelle Rudolstadt; das Orchester in seiner heutigen Zusammensetzung entstand aus der Fusion des Theaterorchesters Rudolstadt mit der Symphonieorchester in Saalfeld.
Neben unseren Symphonie- und Schlosskonzerten und einer Vielzahl an Konzertformaten für alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten bemühen wir uns um eine attraktive und differenzierte Kinder- und Jugendarbeit. Zu den Aufgaben des Orchesters gehören auch fünf bis sechs Musiktheaterproduktionen aus den Bereichen Oper, Operette, Musical und Ballett.
Wir pflegen einen kollegialen Umgang und suchen nach engagierten jungen Künstlerinnen und Künstlern, die mit uns gemeinsam die Erfolgsgeschichte dieses kleinen Orchesters weiter entwickeln wollen.

Vergütung: Sondervertrag in Anlehnung an TVK-C mit 20% Diensterleichterung.

Das Probespiel findet nach persönlicher Einladung voraussichtlich Mitte/Ende Oktober 21 statt.

Pflichtstück: W. A. Mozart - KV 218 ODER 219, sowie ein großes romantisches Violinkonzert nach Wahl.
Probespielstellen werden mit der Einladung zum Probespiel bekannt gegeben.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf senden Sie bitte per E-Mail bis zum 31.08.21 an musikdirektor@theater-rudolstadt.com

Dabei möchten wir Sie gerne bitten, in Ihrem Lebenslauf konkrete Angaben zu Ihren bisherigen Orchestererfahrungen mit genauen Zeiträumen zu machen und dazu die Positionen zu benennen, auf denen Sie gespielt haben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Logo der Institution

Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt

Anger 1
07407 Rudolstadt

Oliver Weder
Tel. 036724502301
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Streicher

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
31.08.2021