16.07.2021

Leiter (m/w/d) Junges Theater Plauen-Zwickau (jupz)

Das Theater Plauen-Zwickau sucht ab der Spielzeit 2022/23, zum Beginn der Generalintendanz von Dirk Löschner, einen Leiter (m/w/d) für die neue Sparte Junges Theater.

Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Mehrspartenhaus mit Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort. Der Produktionsstandort des Jungen Theaters wird Plauen sein.

In enger Zusammenarbeit mit dem Generalintendanten und Schauspieldirektor sowie mit den Spartenleitern und den Theaterpädagogen an beiden Standorten gilt es, die neue Sparte Junges Theater Plauen-Zwickau (jupz) als Ausgründung des Schauspiels zu etablieren. Neben eigenen Inszenierungen für Kinder und Jugendliche gehört die Mitgestaltung des Spielplans aller Sparten für das junge Publikum zu den Kernaufgaben der neuen Spartenleitung.

Gesucht wird eine kreative Persönlichkeit mit Regieerfahrung im Kinder- und Jugendtheater in einem professionellen Theaterbetrieb, ausgeprägtem Gestaltungswillen sowie mit Kenntnis der Abläufe an einem Mehrspartentheater. Eine hohe Belastbarkeit, ausgeprägter Teamgeist und überdurchschnittliches Engagement gehören ebenso zum Anforderungsprofil wie eine hervorragende Kommunikation in Wort und Schrift, ein ausgeprägtes Interesse an gesellschaftspolitischen Themen und gute Computerkenntnisse (MS Office). Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert.

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag NV-Bühne.

Interessenten wenden sich bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 31.08.2021 mit aussagekräftigen Unterlagen an:

Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Personalleitung
Frau Yvonne Meßing
messing@theater-plauen-zwickau.de

Aufwendungen, die in Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.theater-plauen-zwickau.de

Theater Plauen-Zwickau gGmbH

Schumannstr. 2+4
08056 Zwickau

Yvonne Meßing
Tel. 0375 2 74 11 46 11
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2022/2023

Bewerbungsschluss:
31.08.2021