29.07.2021

Ankleider*in



Als Ankleider*in betreuen Sie die Garderobe der Schauspieler*innen am Altonaer Theater, den Hamburger Kammerspielen und auch zeitweise am Harburger Theater und dem Haus im Park in Bergedorf. Außerdem werden Sie Tourneen und Gastspiele innerhalb Deutschlands aber auch in die Schweiz begleiten.
Hauptaufgabe einer Ankleider*in ist es, die Kostüme für die Vorstellung vorzubereiten. Das heißt waschen, bügeln und wenn nötig kleine Reparaturen vornehmen. Während den Vorstellungen helfen sie dem/ der Darsteller*in bei schnellen Kostümwechseln.

Die Hauptarbeitszeit beginnt am frühen Abend und endet fast immer spät. In der Vorweihnachtszeit liegen die Dienste aber auch tagsüber.
Für Tourneen muss es Ihnen möglich sein, Vorstellungen außerhalb Hamburgs zu betreuen, d. h. bei Bedarf einige Nächte im Hotel in einer anderen Stadt zu verbringen.

Momentan haben die Stäitsch Theaterbetriebs GmbH mehrere Ankleiderstellen zu besetzen.
Die Arbeitszeiten liegen zwischen 12 bis 25 Stunden pro Woche. Vergütet wird mit dem Mindestlohn. Die Arbeitszeit kann je nach Arbeitsaufkommen abweichen.
Arbeitsbeginn ist der 28.9 bzw. 18.10.21.

Unsere Anforderungen:
.Minimale Nähkenntnisse sind von Vorteil
.Teamfähigkeit und selbständige Arbeitsweise wird vorausgesetzt
.Flexibilität und Engagement
.Berufserfahrung an einem Theater im Bereich Kostüm ist wünschenswert



Bewerbung bitte per Mail an Laura.Loehning@staeitsch-tbg.de

Logo der Institution

Hamburger Kammerspiele

Harungstr. 9 - 11
20146 Hamburg

Laura Loehning
Tel. 040/30377827
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
28.9.2021 bzw. 18.10.2021

Bewerbungsschluss:
15.9.2021