14.07.2021

Chefdramaturg (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Musiktheater

Das Theater Plauen-Zwickau sucht ab der Spielzeit 2022/23, zum Beginn der Generalintendanz von Dirk Löschner, einen Chefdramaturgen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Musiktheater und Konzert.

Das Theater Plauen-Zwickau ist ein fusioniertes Mehrspartenhaus mit Sitz in Plauen und Zwickau. Beide Städte sind Arbeitsort. Die Dramaturgie des Musiktheaters befindet sich in Zwickau.

In enger Zusammenarbeit mit dem Generalintendanten und den Spartenleitern steht im Zentrum der Aufgaben neben Produktionsdramaturgien im Musiktheater, der dramaturgischen Betreuung des Konzertspielplans und der Leitung der Dramaturgie aller Sparten insbesondere die Mitarbeit an der Erstellung der Spielpläne und die Entwicklung und Umsetzung eines unverkennbaren Profils für das Theater Plauen-Zwickau. Die redaktionelle Gesamtverantwortung für das Spielzeitheft, die Programmhefte und den Internetauftritt des Theaters, die Konzeption und Umsetzung von Vermittlungsangeboten, Projekten und Sonderprogrammen sowie eine enge Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit und der Theaterpädagogik gehören ebenfalls zu den Kernaufgaben des Chefdramaturgen.

Gesucht wird eine kreative Persönlichkeit mit erkennbarem Gestaltungsanspruch in Verbindung mit ausgeprägter Teamfähigkeit. Ein einschlägiger Hochschulabschluss wird ebenso vorausgesetzt wie weitreichende Erfahrungen in der Dramaturgie des Musiktheaters eines Mehrspartenhauses, komplexe Kenntnisse der Musik-, Theater- und Zeitgeschichte, umfassende Repertoirekenntnisse in allen Genres des Musiktheaters (Oper, Operette, Musical) sowie Sensibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber den Anforderungen des Schauspiels, des Jungen Theaters und des Balletts. Eine hohe Belastbarkeit und ein überdurchschnittliches Engagement werden ebenso erwartet wie eine hervorragende Kommunikation in Wort und Schrift, Fremdsprachenkenntnisse und gute Computerkenntnisse (MS Office).

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag NV-Bühne.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail bis zum 31.08.2021 mit aussagekräftigen Unterlagen und beispielhaft, knapp und konkret skizzierten konzeptionellen Vorstellungen für das Theater Plauen-Zwickau ein. Relevanz und Vielfalt, Vernetzung und Vermittlung sind richtungsweisende Stichworte.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Theater Plauen-Zwickau gGmbH
Personalleitung
Frau Yvonne Meßing
messing@theater-plauen-zwickau.de

Aufwendungen, die in Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können leider nicht erstattet werden. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.theater-plauen-zwickau.de

Theater Plauen-Zwickau gGmbH

Schumannstr. 2+4
08056 Zwickau

Yvonne Meßing
Tel. 0375 2 74 11 46 11
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2022/2023

Bewerbungsschluss:
31.08.2021