11.06.2021

Inspektor (m/w/d) für Service und Sicherheit, in Vollzeit ab 01.10.2021 oder früher

(Referenznummer 76202125-B)

Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1.000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten.

Ihre Aufgaben
-Leitung der Mitarbeiter*innen der Pforten der Württembergischen Staatstheater mit 20 Mitarbeitern
- Einsatzplanung der Mitarbeiter in Zusammenarbeit mit den Vorarbeitern unter Berücksichtigung der Disposition der künstlerischen Sparten
- Führen von Mitarbeitergesprächen
- Hausinterne Ansprechperson für den Bereich Service & Sicherheit für alle Spielstätten der Württembergischen Staatstheater sowie der John Cranko Schule
- Fortschreibung, Weiterentwicklung und Umsetzung der Arbeitsprozesse an den Pforten unter Berücksichtigung der Anforderungen des Theaterbetriebs und der veranstaltungsbezogenen Aufgaben
- Teilnahme am Schichtbetrieb im Gebäudemanagement und Übernahme allgemeiner Aufgaben der Hausinspektoren*innen als diensthabende*r Inspektor*in im Gebäudemanagement (z.B. Bedienung der Brandmeldeanlage)
- Koordination und Steuerung von Fremdfirmen im Bereich Service & Sicherheit
- Verantwortung für die sicherheitstechnischen Anlagen des Hauses

Ihre Qualifikationen
- Abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise mit sicherheitstechnischem Schwerpunkt
- Erfahrung mit Mitarbeiterführung
- Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Service & Sicherheit wünschenswert
- Kontaktfreude und ein flexibles, offenes Kommunikationsverhalten
- Hohes Organisationsgeschick, strukturiertes und selbstständiges Arbeiten
- Hohes Einfühlungsvermögen für künstlerische Arbeitsprozesse
- Bereitschaft zu theaterspezifischen Arbeitszeiten
- Sehr gute Deutschkenntnisse
- Technisches Verständnis wird vorausgesetzt
- Fundierte Kenntnisse in MS Office sind erforderlich
- Interesse an Kultur und Theater sind von Vorteil

Ihre Vorteile
- Arbeiten in einem interdisziplinären Team im Gebäudemanagement mit eigenem Verantwortungsbereich
- Zusammenarbeit mit den bühnentechnischen Abteilungen und künstlerischen Sparten
- Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen
- Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeitendenkonditionen
- Betriebliches Gesundheitsmanagement mit diversen Kursangeboten
- Ein vergünstigtes Jobticket für den ÖPNV
- Zentrale Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof)

Rahmenbedingungen
Das Vertragsverhältnis richtet sich bei einer Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche nach dem NV Bühne (SR Bühnentechniker). Alle Personen (m/w/d) haben bei uns die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung
Bewerbungen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie der Angabe der Referenznummer, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen, erbitten wir bis zum 04.07.2021 an:

Die Staatstheater Stuttgart
Direktion Personal, Frau Andromachi Androudi
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart
oder per E-Mail unter: bewerbung-nv@staatstheater-stuttgart.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter https://www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz/ .


Logo der Institution

Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Andromachi Androudi
Tel. 0711 20320
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.10.2021

Bewerbungsschluss:
04.07.2021