09.06.2021

Inspizient*in Oper (m/w/d)

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zum 01.01.2022 für die Spielstätten der Staatsoper

eine*n Inspizienten*in.

Wer sind wir?
• Wir realisieren bis zu 40 Premieren und 1.200 Vorstellungen pro Jahr
• Wir machen ein abwechslungsreiches und ambitioniertes Musiktheater, Ballett, Schauspiel und Konzertprogramm
• Wir erreichen bis zu 225.000 Vorstellungsgäste pro Jahr in der Staatsoper
• Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima

Ihre Hauptaufgaben sind:
• Koordination der technischen und künstlerischen Abläufe aller Vorstellungen in den Spielstätten der Staatsoper und ggf. bei Gastspielen und in Außenspielstätten
• Technisch-organisatorische Betreuung sämtlicher szenischer und technischer Bühnenabläufe im Rahmen des Probenprozesses

Wir erwarten:
• Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und hohes Kommunikationsvermögen
• sicherer Umgang im Notenlesen ist zwingend erforderlich
• Praktische Bühnenerfahrung im Theaterbetrieb
• Berufserfahrung im Bereich Inspizienz ist wünschenswert
• Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und Abenddiensten, auch an Sonn- und Feiertagen
• gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und optimalerweise einer weiteren Fremdsprache

Wir bieten:
• Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Vollzeit-Tätigkeit
• Angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag NV Bühne SR Solo
• Betriebliches Fort- und Weiterbildungsprogramm
• Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Physiotherapie, Fitnessstudio, JobRad, Sportangebote)

Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung unsere Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Wir schulen unser Personal in Diskriminierungs- und Rassismuskritik und bemühen uns aktiv um eine wertschätzende, vielfaltsförderliche Arbeitskultur. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die der Tätigkeit entsprechend nach dem NV Bühne vergütet wird. Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH betreibt eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißt deshalb Bewer-bungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet.
Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort „Inspizienz Opernbühne “ ausschließlich per E-Mail als ein PDF-Dokument an bewerbung@staatstheater-hannover.de. Bewerbungsschluss ist der 04.07.2021. Ihre Bewerbungsunterlagen werden vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Richtlinien des Datenschutzes gelöscht.

Logo der Institution

Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH

Opernplatz 1
30159 Hannover

Personalleitung
Tel. XXX
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.01.2022

Bewerbungsschluss:
04.07.2021