07.06.2021

Elternzeitvertretung Bühnenmaler*in

Das Rheinische Landestheater Neuss sucht ab September 2021 eine/n Bühnenmaler/in (m/w/d) für eine Elternzeitvertretung bis Ende Dezember 2022. Von Beginn der Vertretung bis zum Ende April 2022 handelt es sich um eine Vollzeitstelle, danach wird die Stelle zur Teilzeitstelle à 20 Stunden die Woche.

Das Theater, seit der Spielzeit 2019/ 20 unter Leitung von Intendantin Caroline Stolz, spielt als öffentliche Kultureinrichtung, getragen von einem in Vereinsform organisierten Kommunalverband und wesentlich finanziert von der Stadt Neuss und dem Land Nordrhein-Westfalen für Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen, die über kein eigenes Schauspielensemble verfügen. Im Neusser Schauspielhaus werden pro Spielzeit ca. 10 bis 12 Neuproduktionen in drei Spielstätten auf die Bühne gebracht. Das Ensemble umfasst 17 Schauspieler*innen.

Voraussetzungen:

- eine abgeschlossene Berufsausbildung in dem Bereich Bühnenmalerei
- sicherer Umgang bei der Umsetzung von Vorlagen und Modellen, sowie Farb- und Oberflächengestaltung nach Vorgaben
- hohe Motivation, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
- selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
- physische wie psychische Belastbarkeit
- künstlerisches Einfühlungsvermögen
-Teamfähigkeit

Die Einstellung erfolgt nach Tarifvertrag NV Bühne.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie
bitte bis zum 04.08.2021 senden an:
Das Rheinische Landestheater Neuss
z. Hd. Tanja Temp / Personalabteilung
Oberstraße 95
41460 Neuss

Rückfragen können wir leider während unserer Theaterferien (21.6. bis 4.8) nur per E-Mail beantworten. Richten Sie diese bitte an s.durry@rlt-neuss.de. Bis zum Beginn der Ferien erreichen Sie die Malsaalleiterin Sarah Durry auch telefonisch unter der Rufnummer: 02131 2956153.

Logo der Institution

Rheinisches Landestheater Neuss

Oberstraße 95
41460 Neuss

Sarah Durry
Tel. 02131-2656153
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
ab September 2021

Bewerbungsschluss:
04.08.2021