07.06.2021

Mitarbeiter*in im Künstlerischen Betriebsbüro als Produktionsleitung für Performance-, Tanz-, Theater- & Musikproduktionen sowie Konzerte (m/w/d)

Kampnagel ist ein weltweit bekanntes internationales Produktionshaus, das neben Tanz, Theater und Performances auch Konzerte, Konferenzen und eine Vielzahl unterschiedlicher Festivals und Themenschwerpunkte präsentiert. Auf den sechs Kampnagel-Bühnen wird ein Genre-übergreifendes Programm mit Arbeiten internationaler Künstler*innen und der lokalen Hamburger Szene für
ca. 180.000 Besucher*innen pro Spielzeit gezeigt.

Für unser Kampnagel Team suchen wir zum 16.08.2021 in Vollzeit eine*n Mitarbeiter*in im Künstlerischen Betriebsbüro als Produktionsleitung für Performance-, Tanz-, Theater- & Musikproduktionen sowie Konzerte (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
• Planung, Durchführung, Betreuung, Budgetüberwachung und Abrechnung von Eigenproduktionen, nationalen und internationalen Gastspielen und Ko-Veranstaltungen auf Kampnagel wie auch im öffentlichen Raum
• Organisatorische Begleitung von Kampnagel Produktionen auf internationalen Gastspielen und Co-Veranstaltungen
• Auswahl und Anleitung von Festivalteams während der Spielzeit (Betreuer*innen, Aushilfen, etc.)
• Beantragung und Abrechnung der Autor*innen- und Musikrechte
• Beschaffung der Künstler*innenvisa und Arbeitsgenehmigungen
• Planung des Begleitprogramms (Empfänge, Premierenfeiern, Konzerte, Lesungen etc.)
• Auszahlung von Gagen, Per Diems, Reisekostenerstattungen, Rechnungsstellung, Kontierung der Belege und eingegangenen Rechnungen
• Organisation von Gastspielen, Eigenproduktionen und Sonderveranstaltungen
• Booking-Mitarbeit inklusive Verhandlung der Gagen
• Vertragsgestaltung und Erstellung
• Kommunikation mit Vertrieb zu Vorverkauf etc.

Unsere Anforderungen:
• Gerne Erfahrungen in einem ähnlichen Umfeld, wie Konzerthaus, Festival, klassischer Veranstalter oder als freie*r Produktionsleiter*in
• Gutes Organisationstalent, Zuverlässigkeit, umfassende Bereitschaft interne und externe Kommunikation und Abläufe zu koordinieren
• Fähigkeit, auch mit kritischen Situationen souverän und mit konfliktlösend umgehen zu können
• Guter Umgang mit Künstler*innen, externen Veranstaltern und Agenturen
• Überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Flexibilität
• Selbständiges Arbeiten und Spaß an der Arbeit im Team

Wir bieten
• Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
• Ein angenehmes Betriebsklima und ein spannendes kulturelles Umfeld
• Arbeiten in einem Team sowie flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeit eigene Ideen und Vorschläge einzubringen

Uns ist die Repräsentanz der kulturellen Vielfalt unserer Gesellschaft an einem Ort wie Kampnagel wichtig. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen, die Diskriminierungserfahrungen machen, die sich z.B. als Schwarze Deutsche, Person of Color, Sinti*zze und Rom*nja, jüdisch, muslimisch und/oder Geflüchtete bezeichnen sowie Personen mit familiärer Migrations- oder Fluchtgeschichte. Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Menschen aller Geschlechter sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir Sie bitten, Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument (max. 2 MB) an uns zu senden.

Bei Interesse, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 30.06.2021 an: bewerbung@kampnagel.de

Kampnagel Internationale Kulturfabrik GmbH

Logo der Institution

Kampnagel Internat. Kulturfabrik GmbH

Jarrestraße 20
22303 Hamburg

Anette Behn

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
16.08.2021

Bewerbungsschluss:
02.07.2021