01.06.2021

Theatervermittler*in mit Schwerpunkt Schauspiel (m/w/d)

Die Staatstheater Mainz GmbH hat zur Spielzeit 2021/22 die Stelle eines/einer Theatervermittler*in mit Schwerpunkt Schauspiel (m/w/d) nach Tarifvertrag NV-Bühne in Vollzeit zu vergeben.

Das Staatstheater Mainz ist ein Mehrspartenhaus, bestehend aus Oper, Schauspiel und zeitgenössischem Tanz. Alle drei Sparten entwickeln auch Produktionen für das Kinder- und Jugend-theater justmainz. Das Staatstheater Mainz verfügt über vier Spielstätten, die von allen drei Sparten in einem breiten Repertoire bespielt werden. Insgesamt werden ca. dreißig Premieren pro Spielzeit produziert.
Gesucht wird ein*e Theatervermittler*in (m/w/d mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung mit ausgeprägten Fähigkeiten im Bereich der eigenständigen und kreativen partizipativen Vermittlung theatraler Inhalte an unterschiedliche Alters- und Zielgruppen in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Hauses und externen Partnern.
Die Abteilung Theatervermittlung besteht insgesamt aus einem sechsköpfigen festen Team und zwei Teilnehmer*innen (m/w/d) am FSJ Kultur und ist für die Vermittlung des Programms aller Sparten (Oper, Schauspiel, Tanz, Konzert) sowie für die Entwicklung partizipatorischer Projekte zuständig.

Die zukünftigen Aufgaben:

• Theaterpädagogische Begleitung der justmainz-Produktionen sowie von Inszenierungen des Abendspielplans im Schauspiel (Organisation und Betreuung von Probenbesuchen, Premierenklassenprojekte, Workshops, Einführungen und Nachgespräche, Erstellen von pädagogischen Begleitmaterialien, Gruppenführungen etc.)
• Netzwerk-Öffentlichkeitsarbeit und Kontaktpflege mit Schulen und anderen Institutionen, Vereinen, Bildungseinrichtungen etc.
• Selbständige Entwicklung von Konzeptionen sowie eigenverantwortliche Durchführung partizipativer Formate (spielplanbegleitend und im Bereich Mitmachen!)
• Kontaktaufbau und Weiterentwicklung von Kooperationen mit Bildungseinrichtungen jeglicher Art, städtischen Organisationen, politischen und kulturellen Partnern und Dachverbänden im Rahmen der kulturellen Bildung

Wir bieten:

• Ein auf ein Jahr befristetes Arbeitsverhältnis auf Basis des NV Bühne – SR Solo
• Einen facettenreichen Arbeitsplatz an einem Mehrspartenhaus
• Ein kollegiales und motiviertes Arbeitsumfeld
• Eine Position, in der Sie sich kreativ und mit eigenen Ideen einbringen können
• Zusatzversorgung und Job-Ticket für den ÖPNV

Das sollten Sie mitbringen:

• Studium im Bereich Theaterpädagogik/Kulturwissenschaft oder eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung
• Kenntnisse und Erfahrung im alltäglichen Ablauf eines Theaterbetriebs und in der Kulturvermittlung
• Erfahrung und Interesse im Anleiten partizipativer Formate wie Spielclubs, Werkstätten etc.
• Kenntnisse im Schauspielrepertoire und besonders im zeitgenössischen Kinder- und Jugendtheater-Repertoire
• Begeisterung für die Vermittlung theatraler Inhalte sowie Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Kreativität, Organisationstalent und ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
• Interesse an inklusiven Projekten und transkulturellen Themen
• Sehr gute Ausdrucksformen in Wort und Schrift, gerne mehrsprachig

Das sollten Sie noch wissen:

Das Staatstheater sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten Beschäftigten in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.
Die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter wird gewährleistet. Wir freuen uns, wenn sich Bewerber*innen aller Nationalitäten angesprochen fühlen.

Ihr Weg zu uns:

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an bewerbungen@staatstheater-mainz.de
Bewerbungsschluss: 15. Juni 2021
Staatstheater Mainz GmbH
Personalleitern - Frau Andrea Orschler
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz

Was die Staatstheater Mainz GmbH als Arbeitgeberin ausmacht erfahren Sie auf unserer Homepage unter https://www.staatstheater-mainz.com/web/

Sie haben noch Fragen? Unter +49 6 131 -218-210 ist unsere Personalabteilung gerne für Sie da.

Wir freuen uns auf Sie!

Logo der Institution

Staatstheater Mainz GmbH

Gutenbergplatz 7
55116 Mainz

Andrea Orschler
Tel. 06131-28510
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
zur Spielzeit 2021/22

Bewerbungsschluss:
15.06.2021