26.05.2021

studentische*r Mitarbeiter*in für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Die Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin (ROC) ist die gemeinsame Holding für vier internationale Spitzenensembles: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Rundfunkchor Berlin und RIAS Kammerchor Berlin. Ihre Gesellschafter sind: Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg.

Für das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) suchen wir zum 1. Oktober 2021

eine*n studentische*n Mitarbeiter*in für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d).

Diese Position ist vorerst für ein Jahr befristet, die Verlängerung um ein weiteres Jahr wird angestrebt.

Das RSB ist das älteste deutsche rundfunkeigene Sinfonieorchester mit einem breiten Repertoire aus allen Stilepochen und gehört der Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin (ROC) an. Unter den deutschen Rundfunkorchestern nimmt es eine herausragende Position ein und steht in Zusammenarbeit mit Deutschlandradio über seine zahlreichen Berliner Konzerte und Gastspiele hinaus im Studio für Radio- und CD-Produktionen zur Verfügung. Seit September 2017 ist Vladimir Jurowski Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des RSB.

Ihre Aufgaben:
• redaktionelle Mitarbeit im Print- und Online-Bereich (Pressemitteilungen, Newsletter, Website, Kulturbeilagen von Zeitungen, Saisonbroschüre u. a.)
• Bereitstellung von Fotos, Textmaterial und Konzertdaten für Medien- und Kooperationspartner
• Kontakt mit Künstler-Agenturen
• Pflege des Pressearchivs, der Diskografie und der Bilddatenbank
• Zuarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Pressekonferenzen und -gesprächen
• Recherchetätigkeiten
• allgemeine Bürotätigkeiten
• bei Bedarf redaktionelle Unterstützung im Bereich Social Media (Facebook, Instagram, YouTube)
• bei Bedarf Abenddienste bei Konzerten

Ihre Qualifikation:
• eingeschriebene/r Studierende/r der Musik-, Kultur- oder Kommunikationswissenschaften, des Kulturjournalismus oder des Kulturmanagements
• ausgezeichnete schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse mit einwandfreier Beherrschung der deutschen Rechtschreibung, gute Englischkenntnisse
• Affinität zur klassischen Musik und gute Kenntnisse in diesem Bereich, Freude an Textarbeit in musikalischen Zusammenhängen
• selbstständige, strukturierte, umsichtige und gewissenhafte Arbeitsweise
• sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen
• Kenntnisse in der Online- und Bildredaktion von Vorteil (z. B. WordPress, Adobe Photoshop)
• Kenntnisse in Mailingprogrammen (z. B. Inxmail) von Vorteil
• freundliches und verbindliches Auftreten, ausgeprägte Kommunikationskompetenz
• Einfühlungsvermögen und Kontaktfreude im Umgang mit einem künstlerisch arbeitenden Personenkreis

Anstellungsart: 20 Stunden/Woche
Vergütung: 1. Beschäftigungsjahr: 12,50 Euro/Stunde (brutto), 2. Beschäftigungsjahr: 13,50 Euro/Stunde (brutto)
Bewerbungsende: 13. Juni 2021
Online-Bewerbung: ausschließlich als PDF in einem Dokument zusammengefasst per E-Mail an presse@rsb-online.de
Kontakt: Anne Ströhler (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Gerne stehe ich Ihnen für telefonische Rückfragen zur Verfügung: 030 / 202 987 515.

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB)
in der Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin (ROC)
Charlottenstraße 56, 10117 Berlin
www.rsb-online.de

Logo der Institution

Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin

Charlottenstraße, 56
10117 Berlin

Anne Ströhler
Tel. 030/202987515
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Praktikum / Aushilfe

Vertragsbeginn:
01.10.2021

Bewerbungsschluss:
13.06.2021