26.05.2021

Requisiteur*in (m/w/d)

Wir suchen zum 01.09.2021


eine*n Requisiteur*in (m/w/d)
Entgeltgruppe 6 TVöD


Anforderungen:
abgeschlossene IHK-Ausbildung im handwerklichen Bereich, möglichst als Requisiteur*in; praktische Erfahrung im Bereich der Requisite erwünscht; Flexibilität; künstlerisches Einfühlungsvermögen; handwerkliches und technisches Geschick; schnelle Auffassungsgabe; Kreativität; Liebe zum Detail; Eigeninitiative; Teamfähigkeit; Organisationsgeschick; PC-Kenntnisse (Microsoft Office/Photoshop/Desktop-Publishing); Führerschein der Klasse B. Der*die Bewerber*in sollte in der Lage sein, produktionsbezogene Effekte phantasievoll und kreativ zu entwickeln, sowie deren technische Umsetzung zu realisieren.

Wir weisen darauf hin, dass im Schichtdienst sowie an Sonn- und Feiertagen gearbeitet wird.

Wir bieten:
Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD); RMV-Jobticket.


Der Einsatz erfolgt überwiegend in der Requisite Oper.


Wir sind bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 18.06.2021 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

Logo der Institution

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Tanja Clarius
Tel. 069/21237287
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2021

Bewerbungsschluss:
18.06.2021