25.05.2021

Ein*e Mitarbeiter*in im Chorbüro (m/w/d) in Teilzeit (50%)

Die Oper Frankfurt sucht ab ab Spielzeit 2021/22
(Vertragsbeginn 31.08.2021)


Ein*e Mitarbeiter*in im Chorbüro (m/w/d)
in Teilzeit (50%)

Tätigkeiten: Sie sind organisatorische Anlaufstelle für unsere Chorsänger*innen in unserem Chorbüro. Sie sorgen dafür, dass der abendliche Ablauf der Vorstellungen in Bezug auf den Opernchor gewährleistet ist, nehmen Krankmeldungen entgegen, teilen notwendige Vertretungen ein und fordern mitunter „Einspringer“ von anderen Opernhäusern an. Sie haben den Überblick über mögliche Sonderaufgaben der Chorsänger*innen und ermitteln die zu zahlenden Sonderhonorare. Sie überprüfen die Anwesenheit bei Proben und Vorstellungen und sind auch in die Probendisposition eingebunden. Für unseren Chordirektor sind Sie wichtige*r Ansprechpartner*in in vielen Fragen der Organisation und täglichen Arbeit. Ausschreibungen und Vorsingen für die Besetzung von Vakanzen werden von Ihnen organisiert.

Anforderungen: Abgeschlossenes Studium in den Fächern Kulturmanagement oder Musik bzw. Berufserfahrung im Bereich Chormanagement. Wir setzen Team- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität, auch hinsichtlich der Arbeitszeiten, voraus. Neben beruflicher Erfahrung im Theater sind sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office-Programme, im Idealfall Theasoft), die gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache sowie Organisationstalent, Belastbarkeit, Teamgeist und ein ausgeprägtes Einfühlungsvermögen unabdingbar.

Wir bieten: Vertragsverhältnis nach den Bestimmungen des Normalvertrags Bühne (NV Bühne/SR Solo); RMV-Job-Ticket.

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15. Juni 2021 an die unten genannte Adresse oder per E-Mail in einem pdf-Dokument an bewerbungen@buehnen-frankfurt.de. Papierhafte Bewerbungsunterlagen senden wir nur bei Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gemäß der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.



Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
– Personalservice Festbeschäftigte -
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt


Logo der Institution

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Tanja Clarius
Tel. 069/21237287
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
31.08.2021

Bewerbungsschluss:
15.06.2021