21.05.2021

Chefdisponent/in

Stellenausschreibung

Chefdisponent/in

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Pfalztheater Kaiserslautern ist ein erfolgreiches Dreispartenhaus mit über 330 Beschäftigten in der Trägerschaft des Bezirksverbandes Pfalz. Der 1995 eröffnete Theaterneubau weist umfangreiche bühnentechnische Einrichtungen auf und verfügt über zwei Spielstätten, das Große Haus mit 628 Plätzen sowie die Werkstattbühne mit 99 Plätzen. Pro Spielzeit werden in Eigenregie ca. 25 Neuproduktionen und bis zu 30 Konzerte auf die Bühne gebracht. Mit rund 400 Vorstellungen werden kontinuierlich hohe Auslastungszahlen und weit über 100.000 Besucherinnen und Besucher in Kaiserslautern und an unseren Gastspielorten in und außerhalb der Pfalz erreicht.

Im Rahmen der einer strukturellen Neuaufstellung des Pfalztheaters gestalten Sie gemeinsam mit einem Interimsdirektorium die Umsetzung maßgeblicher Veränderungsprozesse des Theaters mit und bereiten mit der Jahresdisposition 2022/2023 die Grundlage für alle weiteren betrieblichen Entscheidungen. Sie sind im Geschäftsbereich des Betriebsdirektors/ der Betriebsdirektorin angesiedelt, der/die gemeinsam mit dem/der Künstlerischen Direktor/in und der Kaufmännischen Direktorin in einem teamorientierten und gleichberechtigten Dreierdirektorium die Geschicke des Theaters lenken und gestalten wird.

Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem:

• Erstellung der Jahresdisposition, erstmals für die Spielzeit 2022/2023,
unter Berücksichtigung der strategischen Neuausrichtung des Theaterbetriebs
• Abstimmung und Kommunikation aller für den Proben- und Spielbetrieb notwendigen Entscheidungen mit den verschiedenen Abteilungen
des Theaters
• Organisation betriebsspezifischer Abläufe

Gesucht wird eine hochmotivierte Persönlichkeit mit langjähriger Dispositions- und Leitungserfahrung, die Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen mit Freude an der Neugestaltung von Prozessen und Veränderung verbindet. Wichtig sind uns:

• Abgeschlossenes Studium in Musik-,Theater- oder Kulturwissenschaften
• Mehrjährige Praxiserfahrung in der Arbeit eines Künstlerischen Betriebsbüros und/oder der Disposition eines Mehrspartentheaters,
nachweisliche Führungserfahrung
• Strategische und analytische Kompetenz sowie die Fähigkeit, künstlerische Planungen in Einklang mit betriebswirtschaftlichen
Erfordernissen und technischen Abläufen zu bringen
• Kenntnisse der Tarifverträge, des Arbeitsrechts und des Personalvertretungsrechts
• Sehr gute Kenntnisse in TheaSoft sowie MS Office (Word, Excel, Outlook)
• Leistungsorientiertes, eigenverantwortliches Arbeiten, Kreativität und Flexibilität
• Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, Verhandlungs- und Vermittlungsgeschick
• Fähigkeit zu lösungsorientiertem und bereichsübergreifenden Denken und Handeln
• Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

• ein spannendes Aufgabengebiet mitten in einem Wandlungsprozess
mit hochmotivierten Kolleginnen und Kollegen
• einen Arbeitsplatz mitten im Pfälzerwald im Herzen Europas mit hohem Freizeitwert und guter Verkehrsanbindung innerhalb Deutschlands
und zum Nachbarland Frankreich (TGV-Verbindung Kaiserslautern - Paris 2,5 Stunden)
• Arbeitsverhältnis auf der Grundlage des NV-Bühne



• Betriebliche Altersversorgung
• Vermögenswirksame Leistungen
• Entgeltumwandlung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen (Kopien!) bis spätestens 11. Juni 2021 an:

Pfalztheater Kaiserslautern
Personalabteilung
Willy-Brandt-Platz 4 + 5
67657 Kaiserslautern

gerne auch per Email

j.schmidt@pfalztheater.bv-pfalz.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsunterlagen werden grundsätzlich nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet. Reisekosten werden nicht erstattet. Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Personalabteilung, Frau Schmidt unter Tel. 0631/3675-202 zur Verfügung.

Logo der Institution

Pfalztheater Kaiserslautern

Willy-Brandt-Platz 4 + 5
67657 Kaiserslautern

Jutta Schmidt
Tel. 0631 3675 202
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Management / Geschäftsführung / Direktion

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
11.06.2021