20.05.2021

Audience Development Manager:in / stellvertretende Leitung Besucherservice (m/w/d)

Das Staatstheater Braunschweig ist ein Fünfspartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanztheater, JUNGEM! Staatstheater und Staatsorchester. Generalintendantin Dagmar Schlingmann und Verwaltungsdirektor Stefan Mehrens stehen mit ihrem Leitungsteam für ein modernes, urbanes Theater, das in Spielplan und künstlerischer Ausrichtung Tradition und Innovation auf höchstem Niveau vereint. Mit mehreren Spielstätten, rund 500 Mitarbeiter:innen und mehr als 700 Veranstaltungen pro Saison ist das Staatstheater Braunschweig der größte Kulturbetrieb in Stadt und Region.

Das Staatstheater Braunschweig sucht zum 01.09.2021 eine:n Audience Development Manager:in / stellvertretende Leitung Besucherservice (m/w/d)
in Teilzeit (25 Stunden pro Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Als Audience Development Manager:in gehören Sie zum Leitungsteam des Besucherservices und arbeiten in dieser Funktion eng mit der Marketing-Abteilung zusammen, um gemeinsam Strategien zur Erschließung von Besuchergruppen zu entwickeln, umzusetzen und bestehende Kunden zu binden.
• Gestaltung der Kundenkommunikation (Service-Briefe, Newsletter, Verantwortung Beschwerdemanagement, Ansprechpartner Kundendatenschutz, Schulungen für Theaterkasse und Vorderhauspersonal, Layoutentwicklung und -pflege der Ticket- und Systemlayouts)
• Entwicklung und Umsetzung von Verkaufskampagnen, Konzepten zur Besuchergruppenakquise und neuen Besucherangeboten unter Einbezug von (Nicht-) Besucheranalysen und Datenbankauswertungen
• Mitarbeit bei der Entwicklung des Kommunikationsplans für die Spielzeit zur Abstimmung von Marketing- und Vertriebsmaßnahmen
• Ausbau der Vertriebswege einschließlich des Webshops
• Entwicklung und Umsetzung eines Gastgeberkonzeptes
• Aufbau eines Besucherkennzahlensystems als Grundlage für Marketing- und Vertriebsentscheidungen
• Mitgestaltung des Erscheinungsbildes des Staatstheaters im Bereich der Theaterkasse
• Schreiben und Korrekturlesen von Texten für Printprodukte (Spielzeitheft, Lepo, Flyer)

Ihr Profil:
• Hochschulstudium oder abgeschlossene Berufsausbildung mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Vertrieb oder vergleichbare Qualifikation
• ausgeprägtes Service-Verständnis und empathischer Kommunikationsstil
• Zahlenaffinität, analytische und konzeptionelle Denkweise
• mindestens gute Kenntnisse in MS-Excel
• Berufserfahrung im Bereich CRM oder Vertrieb ist wünschenswert
• Erfahrungen in der Arbeit mit Kundendatenbanken, Kundenmanagementsoftware und / oder Verkaufsprogrammen ist wünschenswert
• Theateraffinität von Vorteil

Wir bieten Ihnen:
• eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
• ein Arbeitsumfeld, in dem größter Wert auf partnerschaftliches Arbeiten gelegt und die berufliche Entwicklung der Mitarbeiter aktiv gefördert wird
• eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-L / EG8.

Für Rückfragen zum Stellenprofil wenden Sie sich bitte
• an Friederike Ludewig, Verwaltungsleiterin, Tel.: 0531 1234 410, E-Mail: verwaltungsleitung@staatstheater-braunschweig.de
• oder an Axel Goerlt, Leiter Besucherservice, Tel.: 0531 1234 560, E-Mail: axelgoerlt@staatstheater-braunschweig.de

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 14.06.2021
• per E-Mail (als ein PDF-Dokument) an bewerbung@staatstheater-braunschweig.de
• oder per Post an
Staatstheater Braunschweig, Personalabteilung / Bewerbermanagement, Am Theater, 38100 Braunschweig

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht berücksichtigte Bewerbungen nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Die Bewerbungen werden entsprechend der Vorgaben des Datenschutzes verarbeitet und entsprechend der Löschfrist nach 6 Monaten vernichtet. Für weitere Hinweise dazu beachten Sie bitte unsere Datenschutzhinweise.

Das Staatstheater Braunschweig fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter:innen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Logo der Institution

Staatstheater Braunschweig

Am Theater
38100 Braunschweig

Maria Hoffmann
Tel. 0531/1234-407
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.09.2021

Bewerbungsschluss:
14.06.2021