21.05.2021

Maskenbildnerin/Maskenbildner

Maskenbildnerin/Maskenbildner

Das Theater ist mit seinen vier Spielstätten (Schlosstheater mit 300 Plätzen, 2 Studios mit jeweils 45 Plätzen und Halle19 mit max. 180 Plätzen) der größte Kulturbetrieb der Stadt Celle im Bereich der darstellenden Kunst.
Zu Beginn der Spielzeit 2021 / 2022 ist im Zuge des Wechsels in der künstlerischen Leitung ein Kinder- und Jugendtheater aufgebaut worden. Für das Kinder- und Jugendtheater ist die Halle19 als Hauptspielstätte gefördert durch EU-, Dritt- und Kommunalmittel gebaut worden.


Zu Ihren Aufgaben gehören sämtliche Arbeiten für die Damen- und Herrenmaske insbesondere:
• Maskenbildnerische Betreuung und Begleitung des darstellenden Personals im Proben- und Vorstellungsdienst
• Gestaltung von Charakteren nach Vorgabe des Kostümbildners bzw. des Chefmaskenbildners
• Herstellung von starren und flexiblen Masken, Perücken, Haarteilen, Gesichts- und Körperbehaarung
• Wartungs- und Pflegearbeiten


VORAUSSETZUNGEN
- Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Maskenbildner:in (IHK oder Studium), gerne auch Berufsanfänger, abgeschlossene Friseurausbildung oder vergleichbare Fähigkeiten
- Fundierte Kenntnisse in allen fachlichen Belangen des Damen- und Herrenfachs
- Kreativität bei der Umsetzung künstlerischer Vorgaben und handwerkliches Geschick
- künstlerisches Einfühlungsvermögen und souveräne, professionelle Zusammenarbeit im Umgang mit künstlerischen Teams, Darsteller:innen und allen an der Produktion beteiligten Mitarbeitenden
- Selbstständiges Arbeiten, Teamgeist und Flexibilität
- Bereitschaft zu den theaterüblichen Arbeitszeiten (auch abends, an Wochenenden und Feiertagen)

Sie können erwarten:

Die Stelle bietet eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem gut eingespielten Team. Sie ist auch für Berufsanfänger geeignet.
Das Arbeitsverhältnis wird auf Basis eines Arbeitsvertrags nach NV-Bühne mit angemessener Gage geschlossen.

Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Auch gewährleistet das Schlosstheater Celle die Gleichstellung von Frauen und Männern nach den geltenden Gesetzen.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leitung der Maske, Frau Carmen Bente, unter der Telefonnummer 05141 – 9050824 gerne zur Verfügung.

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen ab sofort an verwaltung@schlosstheater-celle.de oder an Celler Schlosstheater e.V., Verwaltung, Markt 14-16, 29221 Celle. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir schriftlich eingereichte Bewerbungen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurücksenden können.

Logo der Institution

Schlosstheater Celle

Markt 14-16
29221 Celle

Carmen Bente
Tel. 05141-9050824
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Maskenbild

Vertragsbeginn:
01.06.2021

Bewerbungsschluss:
01.07.2021