10.06.2021

Opernchorsänger 1. Tenor

Die Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH ist ein 4-Spartentheater (Musiktheater, Ballett, Konzert, Kinder- und Jugendtheater) und erarbeitet derzeit 8 Musiktheaterproduktionen, 2 Ballettproduktionen sowie mit einem 53-köpfigen B-Orchester ca. 15-20 Konzertprogramme pro Spielzeit. Ein umfangreiches Schauspielangebot wird vom Theater Rudolstadt, dem Kooperationspartner, vorgehalten. Zudem veranstaltet die GmbH im Sommer die Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen. Gastspiele komplementieren den Spielplan.

Voraussetzung ist die Teilnahme am Vorsingen (ausschließlich nach Einladung). Das Vorsingen findet voraussichtlich am 02.07.2021 ab 12.00 Uhr wie folgt statt:

1. Runde: 2 Arien nach Wahl, davon eine in deutscher Sprache sowie ein Kunstlied.

2. Runde (Chorstellen 1. Tenor)

a) Verdi, Traviata: "Si ridesta in ciel l´aurora" (4. Szene)
b) Weber, Freischütz: "Was gleicht wohl auf Erden" (Jägerchor)
c) Beethoven, 9. Symphonie: "Seid umschlungen/Freude schöner Götterfunken" (Fuge, T.655 - T.762)

Erwartet wird eine gute akzentfreie Beherrschung der deutschen Sprache.

Das Engagement erfolgt nach NV Bühne.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 27.06.2021 per Mail an: grabe@theater-nordhausen.de.

Bewerbungskosten (Fahrt- u. ggf. Übernachtungskosten) werden nicht übernommen.

Logo der Institution

Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH

Käthe-Kollwitz-Str. 15
99734 Nordhausen

Anja Grabe
Tel. 03631/62 60 183
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Chor

Vertragsbeginn:
01.09.2021

Bewerbungsschluss:
27.06.2021