14.09.2022

Mitarbeiter*in IT

Das Düsseldorfer Schauspielhaus - dazu gehören auch das Junge Schauspiel und das Stadt:Kollektiv - ist mit mehr als 400 Beschäftigten das größte Sprechtheater in Nordrhein-Westfalen und gehört zu den größten im deutschsprachigen Raum. Die Hauptspielstätte am Gustaf-Gründgens-Platz, mit dem Großen Haus, dem Kleinen Haus und der Kellerbühne Unterhaus wurde in den letzten Jahren umfassend saniert.
Die Spielstätte des Jungen Schauspiel befindet sich in Düsseldorf-Rath, das Proben- und Produktionszentrum Central am Düsseldorfer Hauptbahnhof.
Das Düsseldorfer Schauspielhaus ist zudem mobil an verschiedenen Orten in der Stadt unterwegs und gastiert regelmäßig auf anderen Bühnen im In- und Ausland.

Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in für unsere Abteilung IT

Das sind die Aufgaben:
• First Level Support im Windows- (Server und Clients) und Mac-Umfeld
• Betreuung des Netzwerks und der Firewall
• Betreuung von öffentlichen Streams und größeren internen Online-/Hybrid-Veranstaltungen
• Einrichtung und Wartung des Digital Signage Systems
• Installation, Konfiguration, Upgrade und Wartung von Hard- und Software
• Erstellung, Aktualisierung und Erweiterung von Dokumentationen
• Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von IT-Projekten, Rollouts und Migrationen

Ihre Aufgaben erledigen Sie selbständig im Rahmen der Absprachen mit dem Leiter IT.

Dieses Profil erwarten wir:
• Abgeschlossene Berufsausbildung zum*zur Fachinformatiker*in Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung
• Sehr gute Kenntnisse von IT-Systemen, Digital Signage, Netzwerken und Streaming
• Gutes technisches Verständnis
• Kenntnisse in den Bereichen OBS, Zoom, Microsoft Teams, Windows Clients, Netzwerke (insbesondere VLAN), Firewall (Sophos), WLAN (Ubiquiti)

Sie sind Mitwirkende*r in einem künstlerischen Betrieb. Dafür ist Voraussetzung die Sensibilität im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartner*innen sowie eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt im Durchschnitt 39 Stunden.
Die Eingruppierung erfolgt in den Tarifvertrag TVöD.

Wir bieten Ihnen einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz mit einer tariflichen Altersvorsorge.

Ein Jobticket zur Benutzung des ÖPNV kann zu vergünstigten Konditionen bezogen werden. Zudem bieten wir ein JobRad im Rahmen von Entgeltumwandlung an.

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail, alle Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien) zusammengefasst in einem pdf-Dokument, bitte mit einer Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Vergütungsvorstellung, schnellstmöglich an folgende E-Mail-Adresse:

bewerbung@dhaus.de

Neue Schauspiel GmbH / Düsseldorfer Schauspielhaus
Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Logo der Institution

Düsseldorfer Schauspielhaus (Neue Schauspiel GmbH)

Gustaf-Gründgens-Platz 1
40211 Düsseldorf

Düsseldorfer Schauspielhaus
Tel. Bitte ausschließlich per E-Mail:
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
schnellst möglich

Bewerbungsschluss:
Bitte bewerben Sie sich umgehend