05.05.2021

Leitung Marketing und Kommunikation (m/w/d)

Das Theater Trier besetzt ab der Spielzeit 2021/2022 (Spielzeitbeginn 18.08.2021)
als Elternzeitvertretung befristet bis voraussichtlich 31. Dezember 2022 die

Leitung Marketing und Kommunikation (m/w/d)


Das Theater Trier ist ein Dreispartenhaus mit Musiktheater, Schauspiel, Tanz und einem anspruchsvollen Konzertprogramm. Die Universitätsstadt Trier, historisch die älteste deutsche Stadt, hat bundesweit den jüngsten Bevölkerungsdurchschnitt und liegt landschaftlich reizvoll am Länderdreieck nahe Luxemburg und Frankreich.


In Ihrer Position sind Sie der Theaterleitung unterstellt und tragen die Personalverantwortung für Ihr dreiköpfiges Team.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

• Verantwortung für das Erscheinungsbild des Theaters sowohl in Druckerzeugnissen als auch im digitalen Bereich im Rahmen der
Corporate-Design-Vorgaben.
• Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien, Kampagnen und Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit
• Planung und Erstellung von Printprodukten (Jahresspielzeitheft, Monatsspielpläne, Theater-Magazine, Programmhefte etc.) in
Zusammenarbeit mit der hausinternen Grafik

• Betreuung und Content-Erstellung der Webseite und der Social-Media-Kanäle (Facebook, Instagram, YouTube, Twitter)

• Akquise von Anzeigenflächen für Spielzeitheft, Programmhefte und Theatermagazin
• Wahrnehmung von Terminen an öffentlichen Veranstaltungen zur Kontaktpflege zu Presse, Funk und Fernsehen
• Organisation und Durchführung von Presseterminen, Verfassen von Pressemitteilungen, Beantwortung von Presseanfragen, Koordination
von Interviews

• Planung und Durchführung von Sonderveranstaltungen

• Budgetplanung und –verantwortung im eigenen Aufgabenbereich

Voraussetzungen:

• abgeschlossenes Hochschulstudium in Kommunikationswissenschaften, Journalismus oder eine vergleichbare Qualifikation in diesen Bereichen

• einschlägige Berufserfahrungen in der Pressearbeit und im Marketing, vorzugsweise in einem Theater- bzw. Kulturbetrieb

• Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und Grammatik, sehr guter journalistischer Schreibstil

• Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen sowie mit Content Management Systemen und Social Media Plattformen

• Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement

• Konzeptionsstärke, Team- und Überzeugungsfähigkeit

• Kreatives und kommunikatives Arbeiten

Freude an der Arbeit am Theater und die damit verbundene Flexibilität und Einsatzbereitschaft auch an Wochenenden und Feiertagen setzen wir voraus.

Die Anstellung erfolgt nach NV Bühne.

Bewerbung
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte in digitaler Form in einem pdf-Dokument bis zum 31. Mai 2021 an:

Theater Trier
z. Hd. Frau Edith Schmidt/Frau Birgit Keilen
Am Augustinerhof 3
54290 Trier

E-Mail: Amt46Personal@trier.de

Logo der Institution

Theater Trier

Am Augustinerhof 3
54290 Trier

Birgit Keilen
Tel. 0651/718-1471
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2021/22 (Spielzeitbeginn 18.08.2021)

Bewerbungsschluss:
31.05.2021