04.05.2021

Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das Theater Reutlingen Die Tonne gGmbH sucht ab der Spielzeit 2021/2022
eine*n Referent*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d).

Der Schwerpunkt des Theaters Reutlingen Die Tonne liegt auf ca. 10 Eigenproduktionen im Jahr, die das Theater mit unterschiedlichen Ensembles in mehreren Spielstätten bestreitet. Dazu gehören genreüberschreitende Produktionen, Jugendproduktionen und verschiedene Veranstaltungsreihen mit dem Ensemble oder Gästen. Ein bedeutender Bereich ist die schauspielerische Ausbildung von Menschen mit Behinderungen, die in diversen Produktionen des Jahresspielplans mitwirken. Neben Eigenproduktionen finden Jugendtheatergastspiele bestimmter regionaler Theater statt.

Aufgaben:
Sie pflegen den Kontakt zu Pressevertreter *innen und bauen das bestehende Presse- und Mediennetzwerk weiter aus.

- Pflege, Akquise und Ausbau von Kontakten zu Journalist*innen/Redaktionen und Medienpartnerschaften
- Bearbeitung und ständige Aktualisierung der Website wie Veranstaltungsdatenbanken
- Organisation und Betreuung aller Pressetermine
- Pflege des Pressearchivs/Belegexemplare Publikationen
- Unterstützung der Dramaturgie, Abonnent*innenbetreuung, Plakatierungs- und Werbeaufgaben
- Theaterfotografie (erwünscht, aber keine Bedingung) und weitere Bearbeitung der Fotos für Presse, Website und Plakatdruck, Erstellen von Druckerzeugnissen
- Drittmittelakquise
- Theaterführungen und Abenddienste
Sie pflegen zudem den Kontakt zu unserem Publikum über digitale Kanäle.


Ihr Profil:

- erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Medien, Geistes-wissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
- hohe Affinität zur Arbeit im Theaterbereich wie Erfahrungen mit Menschen mit Behinderungen
- Vertrautheit mit der Entwicklung von Presse- und Kommunikationsstrategien
- aufgeschlossene, dynamische, kommunikative, engagierte Persönlichkeit
- Einfühlungsvermögen in die künstlerischen Abläufe eines Theaterbetriebs
- die Fähigkeit im Team eigenständig und verantwortungsbewusst zu handeln
- hohe Textsicherheit und Ausdrucksfähigkeit
- sicherer Umgang mit Adobe Photoshop, sowie den gängigen EDV-Programmen und online Tools
- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Abenddiensten auch an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen


Das Arbeitsverhältnis ist angelehnt an den NV Bühne.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (max. 2 MB) bis spätestens 29. Mai 2021 an: schmied@theater-reutlingen.de
Theater Reutlingen Die Tonne, Intendanz/Verwaltungsleitung, Jahnstraße 6, 72762 Reutlingen.
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: 07121 – 9377-0

Bitte versenden Sie nur PDF-Dokumente sowie aktuelle Office-Dateiformate (*.docx, *.xlsx, *.pptx, usw.).


Logo der Institution

Theater Reutlingen Die Tonne

Jahnstraße 6
72762 Reutlingen

Matthias Schmied
Tel. 07121 93770
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.09.2021

Bewerbungsschluss:
29.05.2021