04.05.2021

Mitarbeiter (m/w/d) Marketing als Vertretung

Für unsere Marketingabteilung
suchen wir
einen Mitarbeiter (w/m/d) als Vertretung
in Teilzeit (30 Stunden)
ab 01.08.2021

Sie verfügen über einen für diese Tätigkeit einschlägigen Studienabschluss oder vergleichbare Kenntnisse und Fertigkeiten sowie erste Berufserfahrungen in einem vergleichbaren Tätigkeitsfeld, vorzugsweise an einer Kulturinstitution/Theater.

Außerdem bringen Sie folgende Kenntnisse und Fähigkeiten mit:
• Arbeitserfahrung in Textredaktion und Abwicklung von Druckerzeugnissen
• Zielgruppenorientiertes Kommunikationsvermögen, ausgeprägte Formulierungsstärke, sehr gutes Sprachgefühl und Textsicherheit
• Kenntnisse über branchenübliche Softwareprogramme, z.B. gängige Bürosoftware (Word, Excel) und Bild-/Layout-Bearbeitungsprogramme (Adobe Photoshop, Indesign)
• selbständige und strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit zur abteilungsübergreifenden Arbeit
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen sind willkommen
• großes persönliches Interesse an den Darstellenden Künsten


Folgende Aufgaben gehören u.a. zu Ihrem Verantwortungsbereich:

• Mitarbeit an der strategischen Entwicklung der Kommunikation und entsprechender Kommunikationsmaßnahmen
• Mitarbeit an der Planung und Umsetzung von CI-Prozessen
• Planung und Durchführung von Marketingmaßnahmen
• Produktionsleitung von Kommunikations- und Marketingmitteln in Abstimmung mit den verschiedenen Abteilungen im Theater (z.B. Drama-turgie)
• Redaktionsarbeiten und Koordination von Druckerzeugnissen (v.a. Monatsleporello)
• Redaktionsarbeiten und Pflege des Webauftritts
• Mediaplanung (u.a. Out-of-Home Medien, Merchandise, Pro-grammhefte)

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung an einem der führenden deutschen Theater mit einem sicheren Arbeitsplatz durch Beschäftigung im öffentlichen Dienst (TVöD). Betriebliche Altersvorsorge, Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD - je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis max. Entgeltgruppe 9b. Die Stelle ist befristet für die Vertretung eines Mitarbeiters (w/m/d) vorerst längstens bis 31.08.2022.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 23.05.2021 vorzugsweise im PDF-Dateiformat an "bewer-bung@schauspielhausbochum.de".

Wenn Ihnen eine E-Mail-Bewerbung nicht möglich sein sollte, können Sie ausnahmsweise auch eine Papierbewerbung an folgende Anschrift richten:

Schauspielhaus Bochum AöR
Personalabteilung
Königsallee 15
44789 Bochum

Bitte reichen Sie in diesem Fall Ihre Unterlagen als Kopien ein (keine Originale) und verzichten Sie auf die Verwendung von Bewerbungsmappen. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Nach Ablauf des Verfahrens werden sämtliche Unterlagen in Papier- und Dateiform unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Logo der Institution

Schauspielhaus Bochum AöR

Königsallee 15
44789 Bochum

Elke Günthner
Tel. 0234 / 3333 - 5537
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.08.2021

Bewerbungsschluss:
23.05.2021