30.04.2021

Bühnenmaler*in (m/w/d)

Das Theater Ulm sucht ab der Spielzeit 2021/2022 eine/n
Bühnenmaler/in (m/w/d)

Das Theater Ulm als ältestes Stadttheater Deutschland ist ein erfolgreiches Dreispartenhaus mit rund 300 Beschäftigten. Pro Spielzeit werden ca. 25 Neuproduktionen erarbeitet und rund 460 Vorstellungen an verschiedenen Spielorten gezeigt. Das Große Haus verfügt über 815 Besucherplätze.
In den Werkstätten werden die Bühnenbilder aller Neuproduktionen nach Entwürfen von Ausstattern angefertigt und künstlerisch gestaltet.

Das Beschäftigungsverhältnis regelt sich nach den Bestimmungen des NV Bühne und ist überwiegend künstlerisch. Es handelt sich um eine Beschäftigung in Teilzeit mit 90% (36 Wochenstunden).
Der Jahresurlaub ist überwiegend während der Spielzeitpause zu nehmen.

Wir bieten ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem aufgeschlossenen Team mit angenehmem Betriebsklima.
Es wird eine theaterübliche Gage entsprechend des NV Bühne gezahlt.

Erforderlich ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Theatermaler/in mit guten Kenntnissen auf dem Gebiet der Dekorationsgestaltung und der Theatermalerei.
Die Fähigkeit zu selbständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten nach Vorlagen und Modellen wird erwartet. Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit werden als selbstverständlich vorausgesetzt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit einer Bewerbungsmappe (inkl. Arbeitsproben) bis zum 22.05.2021 an:
Jule Kardaß
Theater Ulm
Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Sie steht Ihnen auch für Rückfragen zur Verfügung (0731 - 161 - 4484 oder j.kardass@ulm.de).
Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen, auch elektronisch, erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren.
Die Reisekosten zu den Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.

Logo der Institution

Theater Ulm

Herbert-von-Karajan-Platz 1
89073 Ulm

Jule Kardaß
Tel. 0731-161 4484
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2021/2022

Bewerbungsschluss:
22.05.2021