29.04.2021

Dramaturg*in (m/w/d) Kinder- und Jugendtheater

Dramaturg*in gesucht

Komm ans KJT und werde Teil unseres Teams! Wir suchen ab der Spielzeit 21/22 eine*n Dramaturg*in (m/w/d) in Vollzeit, zunächst befristet auf die Spielzeit 2021/22. Bewerbungsfrist 26. Mai. 2021.

WIR BIETEN DIR
• Abwechslung und Herausforderungen. Auf unserem Spielplan stehen Produktionen aller Genres für Kinder und junge Erwachsene, auf der großen Bühne, im kleinen Bühnenraum des „Sckelly“, im Theatercafé, auf der Bühne des Schauspielhauses und im Stadtraum.
• Sicherheit und Flexibilität. Ein festes Vertragsverhältnis, gerichtet nach den Bestimmungen des Normalvertrags Bühne (NV Bühne), Sonderregelung Solo. Du kannst deine individuellen Fähigkeiten einbringen und sowohl aus dem Büro als auch mal im Homeoffice arbeiten.
• Künstlerische Weiterentwicklung. Das KJT zeigt bis zu acht Produktionen im Jahr. Hinzu kommen weitere Projekte und partizipative Formate. Arbeite mit unterschiedlichen Regisseur*innen und Partner*innen in Inszenierungen für alle Altersstufen.
• Möglichkeit zur Mitgestaltung. Wir freuen uns über eine*n Kolleg*in, der*die Lust hat, das KJT mitzugestalten und ihre*seine Ideen einbringen mag.
• Werde Teil eines modernen Theaters mit Tradition. Als erstes Theater in Westdeutschland, das sich ausschließlich an das junge Publikum wendet, wurde das KJT schon 1953 gegründet. Es gehört als eigenständige Sparte zum Theater Dortmund und somit zu einem der größten Theater Deutschlands.
• Arbeit im kleinen Team! Unser engagiertes Team freut sich auf dich als neue*n Kolleg*in.

ÜBER UNS
Das Kinder und Jugendtheater Dortmund – kurz KJT – ist ein Begegnungsort für Kinder, Jugendliche und Familien und bietet mit seinen partizipatorischen Formaten eine junge Bühne für die Stadt. Von Klassikern bis zu zeitgenössischer Dramatik, über Märchenstoffe bis zu Projekten im öffentlichen Raum – das KJT Dortmund schafft einen Ort neuer Perspektiven und lädt dazu ein, Theater als unendlichen Möglichkeitsraum zu entdecken.
Das KJT Dortmund fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität.
Unser motiviertes Theaterteam freut sich über eine*n neue*n Kolleg*in! Die familiäre Atmosphäre im Haus und der unmittelbare Kontakt zu unserem Publikum sind uns sehr wichtig.

DIESE AUFGABEN ERWARTEN DICH
• Kreative Mitgestaltung und programmatische Weiterentwicklung des KJTs
• Mitwirkung bei der Spielplangestaltung
• Konzeptionelle Zusammenarbeit mit Regie und Ausstattung bei Neuproduktionen und dramaturgische Betreuung der Proben
• Recherche und Erstellung von Begleitmaterial
• Konzeption und Durchführung von Publikumsgesprächen und von Themenabenden für Multiplikator*innen
• Kommunikation mit Theaterverlagen und Autor*innen
• Übernahme von Direktionsdiensten für Vorstellungen und Gastspiele
• Erstellung und Redaktion diverser Druckprodukte (Programmhefte, Pressetexte, Leporelli etc.)
• Zusammenstellung aller relevanten Texte und Informationen für das Spielzeitheft
• Mitarbeit im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Theaterzeitung, Ankündigungen)
• Mitarbeit im Bereich Marketing: Mitbetreuung von Social-Media-Kanälen, digitalem Newsletter, Theater-Homepage etc.

DARAUF KOMMT ES AN
Idealerweise verfügst du über ein abgeschlossenes geistes- oder kulturwissenschaftliches Studium und über erste Berufserfahrungen in der dramaturgischen und künstlerisch-administrativen Arbeit eines Theaterbetriebs und hast Interesse an der Arbeit mit und für Kinder und Jugendlichen.
Du hast eine schnelle Auffassungsgabe, verfügst über eine sichere sprachliche Ausdruckweise sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit. Du bringst ein hohes Maß mit an Teamorientierung, Zuverlässigkeit und Flexibilität, arbeitest gerne selbstständig und bist belastbar. Ein ausgeprägtes Improvisations- und Organisationsvermögen und eine offene Kommunikation sind auf jeden Fall hilfreich.
Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und möglichst Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache, sowie gute EDV-Kenntnisse (MS Office) wären wünschenswert, ebenso wie Besitz eines Führerscheins der Klasse B.

Weitere Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt gerne unsere Dramaturgin, Frau Kowalski (mkowalski@theaterdo.de oder 0231-502 24 16).

Wir freuen uns auf deine aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bis zum 26. Mai 2021 ausschließlich per E-Mail (in einer einzigen Datei zusammengefasst mit max. 5 MB) an: mkowalski@theaterdo.de

Reise- und Übernachtungskosten im Zusammenhang mit der Bewerbung können leider nicht übernommen werden.

Mit Einreichen der Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen, auch elektronisch, erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren.
Die Unterlagen werden im Rahmen des Auswahlverfahrens an die betreffende Abteilungsleitung und die ggf. rechtlich zu beteiligenden Gremien im Rahmen des Bewerbungsverfahrens weitergegeben. Bitte nur Unterlagen in Fotokopien einreichen, da diese nach Abschluss des Verfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht. Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesendet, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde.

Logo der Institution

Theater Dortmund

Theaterkarree 1-3
44137 Dortmund

Vanessa Escherig
Tel. 0231/5026445
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.08.2021

Bewerbungsschluss:
26.05.2021