26.04.2021

Damenmaßschneider*in und Ankleider*in

Das Theater Kiel AöR sucht ab 02.08.2021 eine*n motivierte*n, zuverlässige*n Damenmaßschneider*in und Ankleider*in für das Schauspiel


Der Arbeitsbereich erstreckt sich auf den Werkstattdienst und den Ankleidedienst.

Die Arbeitszeit beträgt 20,0 Std./Woche und verteilt sich nach einem Dienstplan grundsätzlich auf eine Sechs-Tage-Woche zu unterschiedlichen Zeiten.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet und richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Entsprechend erfolgt die Bezahlung nach der Entgeltgruppe 5 TVöD. Neben der Vergütung wird ein Theaterbetriebszuschlag gezahlt.

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Maßschneider/in mit Schwerpunkt Damenschneider/in.

Auskünfte erteilt Frau Heinze, Tel. 0431 / 886698-15 oder
E-Mail: christine.heinze@theater-kiel.de.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.05.2021 mit Ihrem Lebenslauf, Gesellenbrief und Zeugnissen gerne per Mail an
Personalbuero@theater-kiel.de
oder schriftlich an das
Theater Kiel AöR
Personalabteilung
Rathausplatz 4
24103 Kiel

Bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, da diese nicht zurückgesandt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Das Theater Kiel legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Logo der Institution

Theater Kiel AöR

Rathausplatz 4
24103 Kiel

Frau Heinze
Tel. +49 431 / 88669815
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Werkstätten

Vertragsbeginn:
02.08.2021

Bewerbungsschluss:
16.05.2021