24.03.2021

Technische Leitung (w/m/d)

Das Schlosstheater Celle sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Technischen Leiter (w/m/d).

Das Theater ist mit seinen vier Spielstätten (Schlosstheater mit 300 Plätzen, 2 Studios mit jeweils 45 Plätzen und Halle19 mit max. 180 Plätzen) der größte Kulturbetrieb der Stadt Celle im Bereich der darstellenden Kunst.
Zu Beginn der Spielzeit 2014/2015 ist im Zuge des Wechsels in der künstlerischen Leitung ein Kinder- und Jugendtheater aufgebaut worden. Für das Kinder- und Jugendtheater ist die Halle19 als Hauptspielstätte gefördert durch EU-, Dritt- und Kommunalmittel gebaut worden.

Als Technischer Leiter (w/m/d) sind Sie direkt der Theaterleitung, die aus dem Intendanten und dem Geschäftsführer besteht, unterstellt und verantworten in einer anspruchsvollen Führungsposition die zugeordneten Bereiche eigenverantwortlich.

Ihre Aufgaben:
• Verantwortung für die Koordinierung aller künstlerisch-technischen Abläufe
• Administrative und personelle Leitung aller technischer Abteilungen in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern, dem künstlerischen
Betriebsbüro und der Theaterleitung
• Sicherstellung der technischen Voraussetzungen zur Erlangung qualitätsvoller künstlerischer Produktionen und der Betriebssicherheit, z.B.
o Planung eines reibungslosen, technischen Ablaufs der Proben, Vorstellungen, Sonderveranstaltungen sowie von Gastspielen
o Zuständigkeit für die Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften und technischen Richtlinien
• Planung und Kontrolle der finanziellen, personellen und sonstigen Ressourcen des technischen Bereichs
• Sicherstellung der Funktionsfähigkeit aller technischen und brandschutztechnischen Anlagen
• Verantwortlichkeit für den Gebäudeunterhalt und den Fuhrpark
• Entwicklung notwendiger Investitions- und Erhaltungsmaßnahmen

Voraussetzungen:
• Abgeschlossenes Studium der Theater- und Veranstaltungstechnik
• Berufserfahrung an Theatern wäre wünschenswert; Stelle ist auch für Berufseinsteiger nach dem Studium geeignet
• Führungsqualitäten, Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz im Umgang mit Abteilungsleiter*innen und Mitarbeiter*innen
• Verständnis für künstlerische Prozesse
• umfangreiche Kenntnisse bezüglich sicherheitsrelevanter Vorschriften im Theaterbereich sowie in den Bereichen ArbZG, ArbSchG wären
wünschenswert
• Bereitschaft zur Arbeit zu theaterüblichen Zeiten und zum Besuch von Fachfortbildungen

Wir bieten:
• Unsere Arbeit setzt sowohl auf Teamstrukturen und Verlässlichkeit als auch auf Kreativität und Eigenverantwortung
• moderne Arbeitszeitmodelle sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
• das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne)
• Gage auf Verhandlungsbasis

Für weitere Informationen steht Ihnen der Geschäftsführer des Schlosstheater Celle, Herr Stephan Bruhn, unter der Telefonnummer 05141 – 9050871 bzw. 0160-93958743 oder der Intendant des Schlosstheaters Celle, Herr Andreas Döring, unter den Telefonnummern 051419050811 bzw. 0160-5422707 gerne zur Verfügung.

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 09.05.2021 an verwaltung@schlosstheater-celle.de oder an Celler Schlosstheater e.V., Verwaltung, Markt 14-16, 29221 Celle. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir schriftlich eingereichte Bewerbungen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurücksenden können.

Logo der Institution

Schlosstheater Celle

Markt 14-16
29221 Celle

Stephan Bruhn / Andreas Döring
Tel. 05141-9050871
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.06.2021

Bewerbungsschluss:
09.05.2021